ANZEIGE EMUI 5.0

Die besten Tipps und Einstellungen für Huawei-Smartphones - EMUI 5.0: Navigationsleiste anpassen

Alle Huawei-Smartphones laufen mit Android. Das Google-System dient aber nur als Basis für die Benutzeroberfläche EMUI, die viele sinnvolle Erweiterungen bietet. Der aktuellen Version 5.0 merkt man die langjährige Erfahrung der Chinesen im Bereich Usability und User Interface an. Wir stellen die Extras von EMUI 5.0 vor, die den Unterschied machen.

EMUI 5.0: Navigationsleiste anpassen

Die schmale Leiste am unteren Bildschirmrand ist für die Android-Bedienung so essenziell wie beim iPhone die Home-Taste. Man gewöhnt sich schnell an die Navigation mittels Zurück-, Home- und App- Taste. Die Anordnung und die Anzahl der Symbole belassen fast alle Hersteller so, wie Google sie vorgibt, daher finden sich Android-Nutzer auch nach einem Smartphone-Wechsel problemlos zurecht. EMUI gewährt mehr Freiheit: Man kann nicht nur die Reihenfolge der Symbole ändern, sondern auch ein viertes Steuerelement platzieren, das die Statuszeile nach unten ausklappt. Diese Option lässt sich im Einstellungsmenü unter „Navigationstaste“ aktivieren.

Die beliebtesten Bildergalerien
Das neue 250-Euro-Flaggschiff Honor 6X
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Honor 6X, das Samsung Galaxy J3 (2017) und das LG X Power 2.
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android Smartphones 2017
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis Samsung: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2017 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…