ANZEIGE EMUI 5.0

Die besten Tipps und Einstellungen für Huawei-Smartphones - EMUI 5.0: Immer hohes Tempo

Alle Huawei-Smartphones laufen mit Android. Das Google-System dient aber nur als Basis für die Benutzeroberfläche EMUI, die viele sinnvolle Erweiterungen bietet. Der aktuellen Version 5.0 merkt man die langjährige Erfahrung der Chinesen im Bereich Usability und User Interface an. Wir stellen die Extras von EMUI 5.0 vor, die den Unterschied machen.

EMUI 5.0: Immer hohes Tempo

EMUI reagiert auch dann noch schnell, wenn man es über einen längeren Zeitraum benutzt. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass das System an Tempo zulegt. Denn ein Bestandteil sind Algorithmen, die das Nutzerverhalten analysieren und die Systemressourcen daraufhin optimieren. Das System lernt, welche Apps besonders häufig benutzt werden und hält diese automatisch im Speicher vor, sodass sie besonders schnell starten. Davon profitieren nicht nur Highend-Modelle wie das Mate 9, auch Mittelklasse-Smartphones wie das P9 Lite erhalten dadurch einen Geschwindigkeitsschub – Anfang 2017 wird das neue EMUI 5.0 per Update nachgeliefert.

Die beliebtesten Bildergalerien
Honor 5X
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Honor 5X, das Samsung Galaxy A3 (2016) und das LG X Power.
Smartphones bis 100 Euro
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder wollen.
Beste Android Smartphones 2017
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Von Huawei bis Samsung: Die connect Smartphone Bestenliste verrät, welche Handys 2017 im Test als Sieger hervorgingen.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…