Up in die Wolke

Die wichtigsten Cloud-Apps im Überblick - iCloud

Ob Datensicherung, Freigabe an andere Benutzer oder Synchronisation der eigenen Geräte: Die Möglichkeiten von Cloud-Apps sind vielfältig. Welche eignet sich wofür?

iCloud

Apples iCloud ist auf dem iPhone ab iOS 5 direkt ins System  integriert und sichert auf Wunsch automatisch im Hintergrund nicht nur PIM-Daten - also E-Mails, Kontakte und Termine -, sondern beispielsweise über Fotostream auch alle Fotoaufnahmen. Abruf und Anzeige sind aus jedem Browser über das Webinterface icloud.com möglich. Parallel dazu werden die Inhalte aus der iCloud auf jedes Gerät kopiert, das mit dem gleichen iCloud-Konto verknüpft ist.

Neben der bekannten Apple-Hardware kann dies auch ein Windows-PC sein (Programm-Download hier). 5 Gigabyte gibt's frei Haus, zusätzlicher Speicher bis maximal 50 Gigabyte kostet zwischen 16 und 80 Euro im Jahr. Auch Dokumente lassen sich automatisch sichern.

Die beliebtesten Bildergalerien
Honor 5X
Galerie
Vergleichstest
Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Honor 5X, das Samsung Galaxy A3 (2016) und das LG X Power.
Low-Budget-Smartphones
Galerie
Günstige Smartphones
Wir stellen Ihnen Smartphones bis 100 Euro vor. Unsere Empfehlungen, wenn Sie wirklich nicht mehr für Ihr nächstes Handy ausgeben können oder…
Top 10 Android-Handys
Galerie
Bestenliste Smartphones mit Android
Wir zeigen die Liste der zehn besten Android-Smartphones, die derzeit von Sony und Samsung beherrscht wird.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierenden…