1&1 Audio Center

1&1: Webradio für 69 Euro

1&1 hat zusammen mit Sagemcom ein Webradio entwickelt, das sie nun für günstige 69,99 Euro den Bestandskunden anbieten.

1&1 AudioCenter

© 1&1

1&1 AudioCenter

Alle 1&1-Kunden mit einem Laufzeitvertrag (Doppel-Flat) können nun für 69,99 Euro das Webradio "1&1 AudioCenter" erstehen. Das Radio lässt aus zichtausenden Onlinesendern auswählen und streamt die Musik in die heimischen Räume. Wer gerne die eigene Musik über die kleine 1&1-Stereoanlage hören möchte, kann MP3s vom PC, einer UPnP-Netzwerkfestplatte oder dem 1&1 HomeServer auf die Anlage streamen.

Verbindung zum Netz nimmt es über WLAN oder per LAN-Kabel auf. Gesteuert wird das Gerät entweder direkt über das integrierte LCD-Display und die Bedienelemente am Radio, über die flache Fernbedienung oder über das 1&1-SmartPad.

Das 1&1 AudioCenter kann zudem als Wecker und als normales UKW-Radio dienen. Sobald es Firmware-Updates für das Gerät gibt, holt es sich diese Over-the-air aus dem Netz.

1&1 AudioStation

© 1&1

1&1 AudioStation

Mehr zum Thema

Sonos System
Musik-Kooperation

Auf insgesamt neun europäische Länder weitet der High-Quality-Musikdienst Qobuz sein Angebot aus. Damit wächst auch die Partnerschaft mit Sonos.…
CocktailAudio X10
Netzwerk-Player

CocktailAudio bietet ab sofort Zugriff auf den Musik-Streaming-Dienst "simfy" über den Netzwerk-Player X10. Damit erhalten Nutzer Zugang…
Auralic Aries
HighRes-Streaming

Auralic präsentiert mit der Streaming-Bridge Aries eine HighRes-Streaming-Lösung mit voller Unterstützung von DSD- und DXD-Material.
Linn, Streaming, Musik
Weihnachtsaktion

Im Rahmen seiner "24 Bits of Christmas" Promo bietet Linn jeden Tag einen Song in Studio Master Qualität an. Zusätzlich kann man ein…