Menü
Marktstart iPhone 5

2100 iPhone-Fans am Jungfernstieg

Marktstart iPhone 5 Jungfernstieg
Anzeige
2100 iPhone-Fans standen heute in Hamburg vor dem Apple Store am Jungfernstieg Schlange. Wir zeigen ein paar Impressionen vom iPhone-5-Start.

Der Marktstart des neuen iPhone sorgt wieder einmal für den fast schon traditionellen Aufruhr: Über drei Blocks reicht gegen 11 Uhr die Schlange der Apple-Fans, die heute noch ein iPhone 5 im Apple Store am Hamburger Jungfernstieg ergattern wollen. Ein Großaufgebot an Ordnern hält mit Absperrgittern die Schlange aus 2100 Apple-Jüngern in Form und sorgt dafür, dass die Geschäfte rund um den Apple Store zugänglich bleiben. Um 7 Uhr gingen heute schon die Türen auf, die ersten in der Schlange harrten schon seit Dienstag aus.

Marktstart iPhone 5 Jungfernstieg

Marktstart iPhone 5 am Jungfernstieg

Über drei Blocks zieht sich die Schlange der Apple-Jünger.

vergrößern

Maximal zwei iPhones werden pro Kunde verkauft, die in 10er-Gruppen in den Apple Store gelassen werden. Und tatsächlich kaufen die meisten auch zwei Modelle, das zweite Gerät landet häufig direkt bei Ebay. Dort wird das iPhone bereits zu deutlich überhöhten Preisen angeboten. Die große Variante mit 64 GB Speicher kostet bei Apple 900 Euro. Bei Ebay liegen die Preise bereits bei knapp 1300 Euro.

Weitere Informationen

Alle Infos zum iPhone-5-Marktstart

Ratgeber: So verkaufen Sie Ihr Smartphone bei Ebay

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x