AV-Receiver

3D-fähiges Flaggschiff: Marantz-Receiver SR 7005

Der neue AV-Receiver SR 7005 von Marantz bietet volle 3D-Unterstützung sowie HD-Audio bei nahezu 1 KW Leistung. Er bietet mit einem integrierten Medienplayer den Anschluss an neue Medien.

image.jpg

© Hersteller

Den "Kopf" des Audiosystems bildet die neueste Generation des 400Mhz, 32-bit Sharc DSP von Analog Devices, der HD-Audio dekodiert und mit dem aktuellen Audyssey MultiEQ XT PRO Raumeinmessung und Raumaktusik im Auto-Setup kooperiert.

Im "Zentrum" steht die spektakuläre Performance von sechs HDMI 1.4a-Eingängen. Ein HDMI-Eingang befindet sich an der Frontseite, verborgen hinter einer schweren Aluminiumabdeckung, die sicherstellen soll, dass sowohl Filmliebhaber als auch Gamers, sich in Zukunft auf eine volle 3D-Video Unterstützung mit 1080p HD erfreuen können. Die HDMI 1.4a-Eingänge sowie die beiden Ausgänge des SR 7005 sollen HDMI pass through im Standbybetrieb, einen Audio-Return-Channel (ARC) und zu guter Letzt sogar CEC-Steuerung (Consumer Electronics Control) ermöglichen.

Der Anchor Bay ABT2015 Prozessor soll die Wiedergabe aller Videoquellen auf HD Qualität aufwerten.

Der interne Mediaplayer des SR 7005 ordnet und streamt Musik und Bilder, die auf einem Hausnetzwerk gespeichert wurden, ob von einem NAS-Laufwerk oder einem integrierten PC. Zudem bestehen Wiedergabemöglichkeiten von i-Pod via USB (digital), während der RJ -45-Netzwerkanschluss Verbindung zu vTuner Internetradio herstellt sowie Musikwiedergabe von Napster unterstützt. Weiterhin ermöglicht der M-XPort die Verbindung zu Bluetooth Geräten mit dem optional erhältlichen RX101 Bluetooth-Empfänger - so integrieren Sie alles vom Handy über PC bis zum iPad.

Marantz betont auch, dass Vinyl-Fans ihre Freude an der Phono-Vorstufe haben werden.

Jede Audiosektion wird von einer eigenen Stromversorgungseinheit getragen. Die Verstärkungskraft der sieben Endstufen beträgt 125 Watt (an 8 Ohm).

Der SR 7005 kommt im August in den Fachhandel und wird in den Farben Schwarz und Silbergold verfügbar sein. Preis: 1700 Euro.

AV-Receiver Marantz SR 7005

© Archiv

Mehr zum Thema

Marantz, Vollverstärker PM5005
Vollverstärker / CD-Player

Mit dem Vollverstärker PM5005 und dem CD-Player CD5005 präsentiert Marantz ein neues Duo, das hohen Gegenwert zu niedrigen Preisen verspricht.
Oehlbach XXL DAC-Ultra
High-End

Oehlbach stellt mit dem XXL DAC-Ultra einen neuen High-End-Kopfhörerverstärker mit asynchronem USB-Eingang und integriertem DA-Wandler vor.
in-akustik Premium Headphone Amp No.1
Premium Headphone Amp No.1 & No.2

Die kompakten Kopfhörerverstärker Premium Headphone Amp No.1 und No.2 von in-akustik sollen für guten Klang unterwegs sorgen. Der integrierte…
Krell Vanguard
Stereo-Vollverstärker

Der Stereo-Vollverstärker Krell Vanguard ist ab sofort in Deutschland erhältlich. Der Amp ist optional erweiterbar und flexibel im Einsatz.
Denon PMA-50
Stereoverstärker

Mit dem Stereoverstärker PMA-50 feiert eine neue HiFi-Serie von Denon in dezentem Design und auffälligem Sound ihr Debut.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.