Menü

A-solar AM-401: iPhone-Akkupack mit Solarzelle

von Wolfgang Bauernfeind

Das leidige Thema iPhone-Akku. So genial das iPhone auch ist, es verbraucht durch die vielen Funktionen eben auch viel Strom. Akku-Packs für den Notfall gibt es zu hauf, doch die wollen auch erstmal an einer Steckdose vorgeladen sein. Abhilfe soll der Akku von A-solar schaffen. Er kann über den iPhone Dock-Anschluss angeschlossen werden. Die Energie lädt den iPhone-Akku wieder auf. Zum Aufladen des A-solar-Akkus wiederum reicht es, ihn in die Sonne zu legen. Laut Hersteller ist er binnen 5 bis 6 Stunden voll aufgeladen. Die Energie holt er sich über eine Solarzelle von der Sonne. Praktisch.

Den A-solar Am-410 Akkupack kann man aber auch über USB-Kabel am PC oder über das iPhone-Ladegerät aufladen. Die Ladung hält er laut Hersteller ca. 3 Monate lang. 39 Euro kostet das kleine Solarkraftwerk für das iPhone. Es ist ab sofort z.B. bei www.neckermann.de oder www.ofs24.de erhältlich.

comments powered by Disqus
x