Menü

Neue Android-Tablets Acer bringt 10 Zoll-Tab Iconia A200

von
Arnulf Schäfer
In den nächsten Tagen startet Acer den Verkauf seines neuen 10-Zoll-Android-Tablets Iconia A200 in Deutschland. Das Acer-Tab ist mit einem 1 Gigahertz schnellen Dualcore-Prozessor und 16 Gigabyte internen Speicher ausgestattet. Es geht ausschließlich per WLAN online und wird für schmale 369 Euro angeboten.

Das A200 bietet viel Tablet-Leistung für vergleichsweise wenig Geld. Der 10,1 Zoll (= 25,6 cm) große Bildschirm bietet mit 1.280 x 800 Bildpunkten ordentlich viel Detailschärfe. Sein 1 Gigahertz schneller Tegra 2 Dualcore-Prozessor, der von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird, verspricht eine recht gute Performance des Android-Tabs. Ihm stehen 16 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung, per MicroSD-Karte ist eine Speichererweiterung um weitere 32 Gigabyte (maximal) möglich. Das neue Tablet wird mit dem Betriebssystem 3.2 ausgeliefert, eine Upgrade auf Android 4.0 gibt es vom Hersteller, sobald Ice Cream Sandwich für dieses Modell zur Verfügung steht.

©

Das 710 Gramm schwere Tablet bietet zudem Blueooth, GPS sowie eine 2-Megapixel-Frontkamera. Ins Web geht’s jedoch nur per WLAN (Standards: 802.11 b/g/n), da eine UMTS/HSPA-Funkeinheit fehlt.

Das Iconia A200 soll bereits in den nächsten Tagen in Deutschland in den Handel kommen. Der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von 369 Euro.
Bei Amazon ist das A200 bereits als lieferbar gelistet. Der Online-Händler verlangt zurzeit für das Acer-Tablet den vom Hersteller empfohlen Preis von 369 Euro.

comments powered by Disqus
x