Acer-Smartphone

Acer stellt 4,8-Zoll-Smartphone mit Android vor

Nach dem Motto "größer ist besser" nimmt Acers neues Android-Smartphone Konkurrenten vom Schlage eines Dell Streak ins Visier.

Acer Smartphone

© Acer

Acer Smartphone

Acer hat ein Android-Smartphone mit riesigem 4,8-Zoll-Display und einer Auflösung von satten 1024 x 480 Pixeln vorgestellt. Das Gerät agiert am Rande der Hosentaschentauglichkeit und liebäugelt schon beinahe mir der Bezeichnung Tablet.

Das Gehäuse des noch namenlosen Smartphones besteht aus Metall. Die Kamera auf der Rückseite bestitzt eine Auflösung von 8 Megapixeln und einen LED-Blitz. Auch an der Front hat es eine Kamera - sie löst mit 2 Megapixeln auf.

Als "Motor" werkelt ein 1-GHz-Snapdragon-Prozessor. WLAN, Bluetooth (3.0) und UMTS sind selbstverständlich an Bord. Flash (10.1) wird unterstützt. Eine MicroSD-Karte mit bis zu 32 GB kann nachgerüstet werden.

Neben den üblichen Bewegungssensoren bringt das Acer-Smartphone auch ein Gyroskop für die Erfassung von sechs Bewegungsachsen mit. Für guten Klang soll Dolby Mobile sorgen.

Als Betriebssystem soll Gerüchten zu Folge Android 2.3 dienen. Bedient wird es neben dem multitouchfähigen Display über die vier Sensortasten am unteren Rand.

Wann das Acer-Smartphone erscheinen soll oder was es kosten wird ist leider noch nicht bekannt. Vermutlich wird es aber im ersten Quartal des kommenden Jahres in den Regalen stehen.

Mehr zum Thema

Peter Fenyvesi
Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.