Menü

Android-Tablets Acers Quadcore-Tablet jetzt lieferbar

von
Arnulf Schäfer
Acer Iconia Tab A510
Acer Iconia Tab A510: Eines der ersten Tablets mit Quadcore-Prozessor
Anzeige
Das mit einem Quadcore-Prozessor ausgerüstete Tablet Acer Iconia Tab A510 ist jetzt im deutschen Handel angekommen. Die mit 32 Gigabyte Speicher ausgestattete WLAN-Variante kostet 399 Euro.

Jetzt kommen endlich die Quadcore-Tablets in den deutschen Handel. Das Acer Iconia Tab A510 ist das zweite Android-Modell, das über einen schnellen Vierkern-Prozessor verfügt. Zum Einsatz kommt ein Nvidia Tegra-3-Prozessor mit 1,3 Gigahertz-Taktung, dem Tabletmodell stehen 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 32 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung.

Jetzt im Handel angekommen: Acer Iconia Tab A510
Jetzt im Handel angekommen: Acer Iconia Tab A510 ©

Das Tab A510 ist mit einem 10 Zoll-Display ausgestattet, dass mit 1280 x 800 Pixel eine klassenübliche Auflösung bietet. Das 685 Gramm schwere Tablet ist mit dem Betriebssystem Android 4.0 ausgestattet, das um die Acer Oberfläche Ring UI erweitert ist. Eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 1-Megapixel-Kamera auf der Frontseite sind auch vorhanden.
Das Acer Tab verzichtet auf eine UMTS/HSPA-Funkeinheit. Es geht ausschließlich über WLAN (Standards: 802.11 b/g/n) ins Internet.
 
Bei einigen Händlern - wie etwa Arlt.com - ist das Android-Tablet mit dem schnellen Quadcore-Prozessor für 399 Euro als lieferbar gelistet. Amazon nennt den 27. April als Liefertermin.

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x