Mobile World Congress 2017

Alcatel U5: Einsteiger-Smartphone für 99 Euro

Bewusst günstig: Alcatel findet, jeder sollte Zugang zu einem Smartphone haben können. Daher präsentiert das Unternehmen auf dem MWC mit dem U5 auch ein Modell für unter 100 Euro.

Alcatel U5

© Alcatel

Alcatel U5: Bewusst günstig, denn ein Smartphone sollte kein Luxus sein müssen, findet Alcatel.

Es geht noch günstiger. Obwohl das französische Unternehmen Alcatel dieses Jahr das Einsteiger-Segment mit seinen beiden Neuheiten Alcatel A3 und Alcatel A5 LED​ bereits gut besetzt hat, setzt es noch einen drauf: "Wir bei Alcatel wissen, dass ein Smartphone kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit in unserer modernen, komplett vernetzten Welt ist​", sagt Management Director William Dowie. Daher stehen beim Alcatel U5 der Preis und die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund.

​Lesetipp: MWC 2017: Alle Tests, News und mehr

​Alcatel U5: Einfach in 5 Zoll

​Alcatel bringt mit dem U5 ein 5 Zoll großes Smartphone mit HD-IPS-Display auf den Markt. Zum Fotografieren gibt es eine 8-Megapixel-Rückkamera und eine 5-Megapixel-Frontkamera, beide jeweils mit LED-Blitz. Der MTK-6737-Quad-Core-Prozessor taktet mit 1,3 GHz und 1 GB RAM Arbeitsspeicher. Der interne Speicher umfasst 3 GB und kann per microSD um bis zu 32 GB erweitert werden.

Der Akku mit 2200 mAh bietet laut Herstellerangaben genug Kapazität für vier Stunden Gesprächsdauer oder 200 Stunden im Standby-Modus. Auch LTE-fähig ist das Alcatel U5, verfügt außerdem über GPS, Bluetooth 4.2 und einen microUSB-Anschluss. Als Betriebssystem gibt es natives Android in der neuesten Version 7.0 Nougat.

Ab Mai wird das Alcatel U5 verfügbar sein. Die unverbindliche Preisempfehlung von Alcatel liegt bei 99 Euro. Das Smartphone ist erhältlich in den Farben Volcano Black mit Akzent in Cocoa Grey oder in Volcano Black mit Akzent in Sharp Blue.

Mehr lesen

MWC 2017 Smartphone Neuheiten
Galerie
Galerie

Vom LG G6 bis zum Huawei P10: Wir haben in dieser Galerie für Sie alle Smartphone-Neuheiten des Mobile World Congress 2017 in Barcelona gesammelt.

Mehr zum Thema

Alcatel Pop 4
MWC 2016 Smartphone Neuheiten

Drei Einsteigermodelle bei Alcatel: Das Pop 4, Pop 4+ und Pop 4S bieten Standardfeatures, eine 5-Megapixel-Selfiekamera und 5 bis 5,5 Zoll große…
Alcatel A5 LED
Mobile World Congress 2017

Alcatel stellt auf dem Mobile World Congress (MWC) das Alcatel A3 und A5 LED vor. Die Smartphones warten unter anderem mit Fingerprintsensor und…
Alcatel Idol 4 Pro
Mobile World Congress 2017

Alcatel hat nun auch ein hochwertiges Smartphone für Windows-Anhänger im Programm. Mit dem Idol 4 Pro hat man sich bei Alcatel von Android…
Alcatel Pixi 4
Android-Smartphone kaufen

Smartphone mit Android 6: Ab dem 1. April gibt es bei Aldi das Alcatel Pixi 4 inklusive 10 Euro Aldi-Talk-Guthaben zum Preis von 49,99 Euro.
pixi 4 alcatel Aldi Nord angebot
Günstiges Android-Smartphone

Aldi bietet aktuell das Alcatel Pixi 4 (4043D) für 49,99 Euro an. Lesen Sie hier alles zur Ausstattung des Billig-Smartphones.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.