Menü
Schnäppchen-Check

Aldi-Nord: Android-Smartphone für 199 Euro

Medion P4310
Ab Donnerstag bei Aldi-Nord: Medion P4310
Anzeige
Aldi-Nord verkauft ab Donnerstag (13.10) das Medion Smartphone P4310 für 199 Euro. Das Androidmodell kommt von ZTE, verfügt über ein 4,3-Zoll-Großdisplay und ist mit dem aktuellen Android-Betriebssystem ausgestattet. Es wird mit der Navi-App Medion GoPal Navigator und einem Fahrzeugkit ausgeliefert.

Das 140 Gramm schwere Smartphone gehört zu den Einsteigermodellen mit Großdisplay. Sein 4,3-Zoll-Bildschirm bietet mit seinen 480 x 800 Pixel beste Voraussetzungen für eine detailreiche Wiedergabe von Webseiten und mehr. Angetrieben wird das Medion-Smartphone von einem 800 Megahertz schnellen Single-Core-Prozessor – der, wie die connect-Tester beim Check des baugleichen Modells Base Lutea 2 feststellten – ein recht flottes Scrollen durch Menü und Internet erlaubt. Natürlich kann das von ZTE produzierte Smartphone nicht ganz mit den schnellen Dual-Core-Prozessoren der (viel teureren) Android-Topmodelle mithalten. WLAN und UMTS/HSPDA übernehmen den schnellen Internetzugang. 5-Megapixel-Kamera und GPS sind auch vorhanden. Als Betriebssystem kommt Google Android in der aktuellen Smartphone-Version Android 2.3 Gingerbread zum Einsatz, und zwar in Reinform.
 
Zusätzlich ist die Medion GoPal Navigator App vorinstalliert. Die App macht das Medion-Smartphone zum mobilen Navisystem. Das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz ist im Lieferumfang enthalten – ebenso Kfz-Halterung und Kfz-Ladeadapter. Eine 4 Gigabyte-Speicherkarte zur Erweiterung des internen Speichers wird ebenfalls gleich mitgeliefert.
 
Fazit: Das Medion P4310 ist ein Android-Smartphone mit großem Display und aktueller Software zum moderaten Preis. Es bietet alle Vorteile und den Komfort eines modernen Smartphones. Aldi-Nord bietet das Modell nur in einer begrenzten Stückzahl an.

Eine interessante Alternative zum Medion P4310 ist das baugleiche Modell von Base. Es ist dort unter Bezeichung Lutea 2 zu finden und wird von Base zusammen mit einer Datenflat zum monatlichen Paketpreis von 17 Euro angeboten.
 
Hier finden Sie einen connect-Testbericht des baugleichen Base Lutea 2

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x