Menü
Schnäppchen-Check

Aldi-Nord: Samsung Galaxy S Plus im Aktionsangebot

Das Aldi-Aktionsangebot kommt
Ab 1.3.2012 bei Aldi Nord: Samsung Galaxy S Plus für 299 Euro
Anzeige
Aldi Nord verkauft ab Donnerstag 1. März 2012 wieder ein Smartphone als Aktionsangebot. Diesmal hat der Discounter das Samsung Galaxy S Plus für 299 Euro im Programm. Mit im Paket ist auch eine Autohalterung sowie die Navi-App GoPal Navigation. Wie attraktiv ist das Paket?

Das Galaxy S Plus ist das alte Samsung Spitzenmodell Galaxy S mit attraktiven Verbesserungen - etwa der schnellere Prozessor und der stärkere Akku. Es bietet es eine ordentliche Komfortausstattung, inklusive dem farbstarken 4 Zoll (10,2 Zentimeter) großen Super AMOLED-Display (Auflösung: 480 x 800 Pixel). Für die flotte Bedienbarkeit sorgt der 1,4 Gigahertz Singlecore-Prozessor, der 8 Gigabyte große interne Speicher sowie Android 2.3 als Betriebssystem.

Aldi  Nord liefert das Samsung Galaxy S Plus mit der Go Pal Navi App aus
Aldi Nord liefert das Samsung Galaxy S Plus mit der Go Pal Navi App aus ©

Ein schneller Internetzugang per WLAN und UMTS/HSPA ist ebenso vorhanden. Für Fotos und Videos (im HD-Format mit 720p) steht eine 5 Megapixel-Kamera zur Verfügung. Der neue Akku garantiert viel Ausdauer, wie die connect-Redaktion in ihren Tests ermittelte . Das Testfazit der Redaktion: "Das aufgerüstete S-Plus bietet zum günstigen Preis alles was ein modernes Smartphone können sollte." Ebenso positiv fällt auch das connect-Testurteil aus: ein glattes "Gut" für das Samsung Galaxy S Plus.
Mit im Paket bei Aldi Nord ist auch eine Autohalterung und ein Ladekabel für das Samsung Phone. Ebenfalls dabei ist die Medion Navi-App Go Pal Navigation .

Fazit: Das Galaxy S Plus ist ein handliches und gut ausgestattetes Android-Smartphone. Es ist eines des interessantesten Modelle der 300 Euro Klasse. Der Preis des Aldi Nord-Angebot ist jedoch kein Super-Angebot. Das Samsung-Phone gibt es aktuell im Onlinehandel für etwas unter 280 Euro (inkl. Versandkosten) – jedoch ohne Autohalterung-/Ladegerät und Navi-App. Wer das Auto-Kit nicht braucht, sollte besser dort zugreifen.
Wer eine preisgünstige Navi-App für Wenigfahrer sucht, ist mit der kostenlosen App Google Maps Navigation sehr gut bedient. 

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x