Menü

Mobiles Internet Aldi Talk – vier Datenflats ab 3,99 Euro

von
Arnulf Schäfer
Aldi Talk Internet Flat
Seit heute stellt Aldi allen Aldi-Talk-Kunden vier Datenflat-Tarife zur Auswahl. Neu dabei ist die Internet-Flatrate S für 3,99 Euro im Monat und die Internet-Flatrate L. Sie erlaubt 1,5 Gigabyte Highspeed-Surfen für 9,99 Euro im Monat.

Wer das Internet eher selten nutzt, bekommt mit der Internet-Flatrate S eine passende Lösung. Für 3,99 Euro kann mit diesem Zusatztarif 30 Tage lang gesurft werden. Bei einer Datenmenge bis zu 150 Megabyte im Monat geht es mit 7,2 Megabit/Sekunde ins mobile Internet. 

Die bisherige 500-MByte-Datenflatrate heißt nun Internet-Flatrate M, sie kostet jetzt 6,99 Euro statt 7,99 Euro für 30 Tage und erlaubt bei einer monatlichen Datenmenge von weniger als 500 Megabyte den Highspeed-Zugang ins Internet.

Aldi Talk Internet Flatrate: Die Versionen S, M und L
Aldi Talk Internet Flatrate: Die Versionen S, M und L ©

Ebenfalls neu: Internet-Flatrate L

Die neue Tarifoption Internet-Flatrate L für 9,99 Euro im Monat enthält einen Highspeed-Zugang bei dem erst ab 1,5 Gigabyte im Monat die Datendrosselung auf GPRS-Niveau einsetzt. Dieser Tarif ist nicht nur für Smartphone-User sondern auch für Tablet-Nutzer interessant.

Für Tabletbesitzer und Notebook-User ist der Powertarif Internet-Flatrate XL gedacht. Für 14,99 Euro gibt es 5 Gigabyte Highspeed-Inklusiv-Volumen für 30 Tage.

Die Flatrates von Aldi Talk verlängern sich alle 30 Tagen automatisch nach der ersten Buchung – falls das Guthaben auf der Prepaid-Karte ausreicht. Die Option kann aber auch jederzeit abbestellt werden.

Aldi Talk verwendet das Mobilfunknetz von E-Plus. Die Highspeed-Datenübertragung erfolgt mit maximal 7,2 Megabit pro Sekunde (beim Empfang).

comments powered by Disqus
x