Menü
Android-Tablet

Android 4.0 für das Sony Tablet S

Das "S1" ist ein klassisches Tablet: Sony legt nach eigenem Bekunden Wert auf ein edles und vor allem ergonomisches Design.
Sony hat das Betriebssystem-Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) für sein Tablet S fertig gestellt und beginnt mit seiner Verteilung. Bislang wird das Update nur in den USA und Japan angeboten. Wann es nach Deutschland kommt ist unklar. Das ICS-Update für das Tablet P erst danach erfolgen.

Wie Sony in seinem Blog mitteilte, hat das Unternehmen jetzt das Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) für das Sony Tablet S (connect Testurteil „Befriedigend“) gestartet. Das neue Betriebssystem bietet eine Reihe von zusätzlichen Funktionen. So können erstmals Icons in Ordner abgelegt werden, Minianwendungen für den Multitasking-Betrieb stehen bereit, eine Screenshot-Funktion ist jetzt auch dabei, zudem erweitert eine Panorama-Funktion vorhandene Kamerafeatures. Das Update wird automatisch verteilt.

+++ERGÄNZUNG 30-04-12, 12.45 Uhr++ Das Update für das Tablet S ist noch nicht in Europa angekommen. Die erste Phase des Rollouts erfolgt bislang nur in den USA und in Japan.  Im Moment gibt es keine finalen Aussagen von Sony, wann das Update auf Android 4.0 für deutsche Tablet S-Kunden verfügbar ist.

Das angekündigte Ice Cream Sandwich-Update für das Sony Tablet P (connect Testurteil „Befriedigend“) steht noch nicht zur Verfügung.


 

comments powered by Disqus
x