Menü
Android-Update

Android 4.1: Samsung veröffentlicht Update-Liste

Im Web kursiert eine neue Android-Update-Liste, welche Samsung Smartphones und Tablets ein Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) bekommen sollen. Mit dabei: das Galaxy S2, das Galaxy Note, das Galaxy Ace 2 und das Galaxy S Advance.

Samsung hat – wie der amerikanische Blog The Verge berichtet - eine Liste veröffentlicht, welche Galaxy-Modelle ein Betriebssystem-Update auf Android 4.1 erhalten werden. Darunter sind neben aktuellen bzw. früheren Top-Smartphones wie dem Galaxy S3, dem Galaxy S2, dem Galaxy S2 LTE und dem Galaxy Note auch Mittelklasse-Modelle wie das Galaxy Ace plus und Galaxy Ace 2, das Galaxy Beam oder das Galaxy S Advance zu finden.

Updates soll es der Liste zufolge auch für die Tablets Galaxy Tab 7.0 Plus, Galaxy Note 10.1 und die Galaxy Tablet-Modelle der zweiten Generation (Tab 2 7.0 und Tab 2 10.1 ) geben
Wie üblich gibt Samsung nicht bekannt, wann sie den Update-Prozess in den einzelnen Ländern starten werden. Aber allein die Tatsache, dass relativ viele Modelle ein Update kommen sollen, klingt vielversprechend.
 
Folgende Samsung Galaxy Modelle – Smartphones und Tablets – sollen Android 4.1 (Jelly Bean) bekommen.
 
Smartphones

 
Tablets

  • Galaxy Tab 7.0 Plus
  • Galaxy Tab 2 7.0
  • Galaxy Tab 2 10.1
  • Galaxy Note 10.1

 
Hier können Sie nachlesen, welche Vorteile Ihnen Jelly Bean (Android 4.1) bietet.

comments powered by Disqus
x