Kitkat-Update

Samsung Galaxy Note 3: Android 4.4 kommt näher

Das Samsung Galaxy Note 3 bekommt ein Update auf Android 4.4 (Kitkat). Inzwischen ist das Update in Polen und der Schweiz verfügbar. Es bietet Android 4.4.2 und Detailverbesserungen der Touchwiz-Oberfläche.

Samsung Galaxy S4 mini

© Samsung

Samsung Galaxy S4 ab Sommer auch in Rot

Das Android-4.4-Update fürs Galaxy Note 3 hat inzwischen die Schweiz erreicht. Das 382 MB große Firmware-Update für das Note 3 wurde vor einer Woche erstmals in Polen an das neue Note ausgeliefert. Inzwischen gehört neben der Schweiz und Polen, auch Indien und Südkorea zu den Ländern, in denen Samsung das Update verteilt.

Die neue Firmware bietet neben Kitkat auch einige neue Samsung-Features. So können nun beispielsweise auf dem Sperrbildschirm eine Verknüpfung mit dem Musikalbum und der Kamera hinzugefügt werden. Zudem wurden Änderungen an der Benutzeroberfläche durchgeführt und weitere Detailverbesserungen umgesetzt, die zu mehr Stabilität führen sollen.

Diese Vorteile bietet Android 4.4 (Kitkat) 

Wann das Update in Deutschland verfügbar sein wird, ist bislang nicht bekannt. Samsung kündigt Firmware-Updates für seine mobilen Geräte in der Regel nicht an.

Stand: 13.01.2014

Galaxy Note 3: Android 4.4 gestartet

Samsung hat Android 4.4 für das Galaxy Note 3 gestartet. Bislang verteilt Samsung das Kitkat-Update in Polen. Das Update wird ausschließlich an das Note 3 (SM-N9005) mit dem Snapdragon 800 Prozessor ausgeliefert, wie Sammobile meldet.

Es kann noch einige Tage oder gar Wochen dauern bis Besitzer eines Galaxy Note 3 in Deutschland in den Genuss der neuen Firmware kommen. Wie üblich verteilt Samsung das Firmware-Update in Wellen, beginnend in einzelnen Regionen/Ländern.

Welche zusätzlichen Verbesserungen das Samsung-Update über Android 4.4 hinaus bietet, ist bislang nicht bekannt.

Samsung Galaxy Note 3 im Test

Das Galaxy Note 3 ist das erste Galaxy-Modell, an das Samsung ein Android-4.4-Update ausliefert. Im Dezember sickerten Informationen des französischen Netzbetreibers SFR durch, die das Kitkat-Rollout für das Galaxy Note 3 und Galaxy S4 für Ende Januar oder Anfang Februar 2014  in Frankreich ankündigten.

Angesichts des jetzt gestarteten Rollouts in Polen scheint Samsung diesen Zeitplan einzuhalten.

Stand: 19.12.2013

Samsung Galaxy S4 und Note 3: Kitkat-Update im Januar?

Samsung soll Ende Januar das Android 4.4-Update für seine Topmodelle Galaxy S4 und Note 3 starten. Bislang waren das nur Gerüchte, doch jetzt hat der französische Mobilfunknetzbetreiber SFR diese Angaben bestätigt. Samsung plant den Rollout-Start des Kitkat-Updates für seine beiden Topmodelle für Ende Januar oder Anfang Februar 2014.

Samsung Galaxy S4 im Test

Falls es bei diesem Zeitplan bleibt, könnte das Upate im Februar oder März Deutschland erreichen. Samsung verteilt seine Firmware-Updates in Wellen, so dass sich dieser Prozess immer über mehrere Wochen hinzieht, bis allen Geräten die neue Firmware zur Verfügung steht.

Android 4.4 (Kitkat): Das ist neu!

In der Regel bekommen Endgeräte ohne Netzbetreiber-Branding das Update früher als gebrandete Smartphones. Das Samsung Galaxy S4 sowie das Note 3 verwenden zurzeit das Betriebssystem Android 4.3 (Jelly Bean).

Stand: 09.12.2013

Android 4.4 für Galaxy S4 mini und S3 mini?

Gibt's Kitkat bald für das S3 mini und das S4 mini? Dass Samsung die Modelle Galaxy S4, S3, Note 3 und Note 2 mit Android 4.4 auszurüsten will, wird bereits seit einiger Zeit vermutet. Jetzt sind angebliche Samsung-Unterlagen im Internet aufgetaucht, aus denen hervorgeht, dass auch Mittelklasse-Modelle mit einem Android 4.4-Update rechnen können.

Samsung Galaxy S4 mini im Test

In den internen Samsung-Papier werden die Modelle: Galaxy S4 mini, Galaxy S3 mini, Galaxy S Advance, Galaxy Core, Galaxy Fame und Galaxy Ace 2 sowie das Galaxy Fresh als potentielle Kandidaten für ein Kitkat-Update genannt.

Samsung Galaxy S3 mini im Test

Das neue Android 4.4 (Kitkat) stellt vergleichsweise geringe Anforderungen an die Hardware eines Android-Gerätes, so dass bereits Smartphones mit 512 MB RAM das neue Betriebssystem einsetzen können.

Stand: 26.11.2013

Android 4.4 für Galaxy S4 und Note 3 im Januar 2013

Das Galaxy S4 Google Play Edition erhält seit gestern ein Update auf die neuste Android-Version 4.4. Gerüchten zufolge soll die "normale" Galaxy S4-Version mit der Touchwiz-Oberfläche im Januar 2014 das Update auf Android 4.4 erhalten. Das wäre vergleichsweise  früh nach dem Android-4.3-Update, das Samsung seit Mitte Oktober 2013 für das Galaxy S4 bereitstellt.

Android 4.4 bringt Verbesserungen bei der Performance. Es verbessert beispielsweise Multi-Tasking-Anwendungen und optimiert das RAM-Management. Vermutlich bessert Samsung auch bei einigen Touchwiz-Funktionen nach.

Vermutlich gleichzeitig mit dem Samsung Galaxy S4 dürfte auch das Galaxy Note 3 sein Android-4.4-Update bekommen. Stimmen die Gerüchte, dann werden auch das Galaxy S3 sowie das Note 2 ein Update auf Android 4.4 erhalten. Das könnte im März oder April 2014 passsieren.

Die Aussagen zu den Updates sind lediglich Gerüchte. Offizielle Ankündigungen von Samsung zu den Updates gibt es in der Regel nicht.

Mehr zum Thema

Google,Android 4.4,KitKat,Logo
Android Kitkat Update

Google verteilt seit heute Android 4.4.2 (Kitkat) an das Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10. Gestern hatte Google noch die Vorgängerversion…
Samsung Galaxy S3 und S4
Marktzahlen

Samsung hält 63 Prozent Marktanteil bei Smartphones und Tablets mit Android. Die Samsung-Topseller liegen weit vor der Konkurrenz.
Samsung Galaxy Note 2
Samsung-Update

Samsung hat das Android-4.3-Update für das Galaxy Note 2 und Note 2 LTE gestartet. Anders als beim Galaxy S3 soll das Update ohne Probleme laufen.…
Samsung Galaxy S3 und S4
Samsung S3, S4, S4 mini

Eine angebliche offizielle Kitkat-Update-Liste von Samsung ist aufgetaucht. Das S4, S4 Mini, S4 Active, Note 2 und Note 3 bekommen Android 4.4. Das S3…
Android 4.4.4 KitKat
Android 4.4.4

Wann kommt die Android-Aktualisierung auf welches Samsung-Smartphone? Eine geleakte Roadmap gibt die Antwort. Gute Nachrichten für Galaxy-Nutzer, die…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.