Samsung S3, S4, S4 mini

Kitkat für Samsung S4 und S4 Mini - nicht für S3

Eine angebliche offizielle Kitkat-Update-Liste von Samsung ist aufgetaucht. Das S4, S4 Mini, S4 Active, Note 2 und Note 3 bekommen Android 4.4. Das S3 und S3 Mini jedoch nicht.

Samsung Galaxy S3 und S4

© Samsung

Samsung Galaxy S3 und S4

Nachdem vor einigen Tagen eine angeblich offizielle Samsung-Liste auftauchte mit allen amerikanischen Galaxy-Modelle, die das Android 4.4-Update bekommen, ist jetzt in Polen eine ähnliche Liste aufgetaucht. Diese angeblich offizielle Samsung-Liste führt alle internationalen Galaxy-Modelle auf, für die ein Kitkat-Update geplant sein soll. In der von Sammytoday veröffentlichten Liste ist etwa das Galaxy S4, S4 Active, S4 Mini, S4 Zoom sowie das Galaxy Note 2 und Note 3 zu finden. Nicht in dieser Liste der Update-Kandidaten tauchen das S3 und das S3 mini auf. Der Grund: Das S3 soll nicht genügend Speicher für ein Update besitzen.   Diese Modelle bekommen nach dieser Liste ein Upate auf Android 4.4 (Kitakat):

Smartphones

  • Galaxy Note 2
  • Galaxy Note 3
  • Galaxy S4
  • Galaxy S4 Mini
  • Galaxy S4 Active
  • Galaxy S4 Zoom
  • Galaxy Mega 6.3
  • Galaxy Mega 5.8
  • Galaxy Grand
  • Galaxy Express 2
  Tablets
  • Galaxy Note 8.0
  • Galaxy Note 10.1
  • Galaxy Note 10.1 2014 Edition
  • Galaxy Tab 3 7.0
  • Galaxy Tab 3 8.0
  • Galaxy Tab 3 10.1
Stand: 22.01.2014

Samsung Galaxy S3, S4 und Note 2: Android 4.4 im März

Android 4.4 für das Galaxy S4, das S3 und das Note 2 kommt näher. Nachdem Samsung vor einer Woche das Kitkat Update für das Note 3 in Polen gestartet hat, und die kürzlich geleakte Kitkat-Testfirmware für das Galaxy S4 den Start des Android Updates in wenigen Wochen erwarten lässt, soll recht bald auch das Android Update für das Galaxy S3 sowie das Galaxy Note 2 folgen.

Diese Verbesserungen bringt Android 4.4 Kitkat

Vermutlich Ende März, kurz nach dem Rollout-Start des Updates für das Galaxy S4, will Samsung mit der Verteilung des Firmware Updates für das S3 und Note 2 beginnen, meldete Android-Geeks mit Verweis auf einen Software-Entwickler von Samsung.

Das Update soll vor allem Android 4.4.2 auf das Galaxy S3 und das Note 2 bringen, aber nur wenige neue Samsung-Features. Falls Samsung das Rollout Ende März startet, wird es vermutlich dennoch nicht sofort in Deutschland verfügbar sein.

Samsung Galaxy S3 - Lohnt sich der Kauf noch?

Samsung startet das Firmware Update zunächst in ausgewählten Ländern. Weitere Länder folgen nach und nach. Wann genau die neue Firmware deutschen Besitzern eines S3 und Note 2 zur Verfügung steht, lässt sich folglich nicht genau einschätzen. 

Mehr zum Thema

Google,Android 4.4,KitKat,Logo
Android Kitkat Update

Google verteilt seit heute Android 4.4.2 (Kitkat) an das Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 10. Gestern hatte Google noch die Vorgängerversion…
Samsung Galaxy S3 und S4
Marktzahlen

Samsung hält 63 Prozent Marktanteil bei Smartphones und Tablets mit Android. Die Samsung-Topseller liegen weit vor der Konkurrenz.
Samsung Galaxy Note 2
Samsung-Update

Samsung hat das Android-4.3-Update für das Galaxy Note 2 und Note 2 LTE gestartet. Anders als beim Galaxy S3 soll das Update ohne Probleme laufen.…
Samsung Galaxy S4 mini
Kitkat-Update

Das Samsung Galaxy Note 3 bekommt ein Update auf Android 4.4 (Kitkat). Inzwischen ist das Update in Polen und der Schweiz verfügbar.
Android 4.4.4 KitKat
Android 4.4.4

Wann kommt die Android-Aktualisierung auf welches Samsung-Smartphone? Eine geleakte Roadmap gibt die Antwort. Gute Nachrichten für Galaxy-Nutzer, die…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.