Android 6-Nachfolger

Android N bringt neue Benachrichtigungs-Features

Erste Infos zu Android N: Der Nachfolger von Android 6.0 bringt optische Änderungen im Benachrichtigungs-Center und bei den Quick Settings.

Android N Mockup

© AndroidPolice

Android N – das überarbeitete Benachrichtigungs-Center. So könnte es aussehen.

Nachdem in den letzten Tagen erste Gerüchte zum Nachfolger von Android 6 (Marshmallow) auftauchten, hat Android Police jetzt zwei Screenshots erstellt und veröffentlicht, die einige Änderungen von Android N verdeutlichen.

Die Screenshots zeigen das Benachrichtigungs-Center (siehe Aufmacher-Foto) und die Quick Settings, die sowohl optisch als auch in ihren Funktionen überarbeitet wurden. Jedoch weist die Quelle selbst darauf hin, dass es sich noch um eine sehr frühe Version von Android N handelt und dass sich daran noch einiges ändern kann bis zur Präsentation auf dem Kongress Google I/O 2016 im Mai.  

Neue Oberfläche beim Benachrichtigungs-Center

Das neue Benachrichtigungs-Center wird sich über die gesamte Bildschirmbreite erstrecken, die App-Symbole sollen kleiner und dezenter ausfallen. Außerdem wird über dieser Anzeige eine Auswahl an Schnelleinstellungen zu sehen sein.

Änderungen bei den Schnelleinstellungen

Optisch wird sich bei den Schnelleinstellungen auch einiges tun. Veränderungen gibt es sowohl bei der Komplettansicht der Schnelleinstellungen als auch bei der  Auswahlansicht dafür. Außerdem soll die Komplettansicht eine zweite Seite für die Quick-Settings anbieten.

Bleibt der App-Drawer?

Keine Antwort liefert der Artikel von Android Police dagegen auf Spekulationen, dass Google bei Android N auf den App-Drawer verzichten wird, der bislang eine Übersicht über alle Apps liefert.  

Erste Präsentation in Mai auf dem Google I/O

Die erste öffentliche Präsentation von Android N wird im Mai auf dem Google I/O erwartet. Der Start der finalen Version von Android N wird vermutlich im Herbst 2016 erfolgen.

Mehr zum Thema

Google IO 2017 Livestream - Keynote
Android O, Daydream & Co.

Am 17. Mai startet die Google I/O 2017 mit einer Keynote. Hier finden Sie den YouTube-Livestream, die Startzeit und die wichtigsten Links.
Android O Logo
Developer Preview 3

Die dritte Preview von Android O verrät es: Das neue Android trägt tatsächlich die Nummer 8. Was sonst noch neu in Android 8 ist, lesen Sie hier.
EU-Flaggen
Vorwurf des Machtmissbrauchs

Nach einer ersten 2,4 Millionen teuren Abmahnung gegen Google untersucht die EU-Kommission nun auch verschärft einen Vorwurf wegen Machtmissbrauch bei…
Google Play Protect
Mehr Sicherheit für Android-Phones

Google Play Protect soll Android-Smartphone sicherer machen. Das Programm scannt Apps nach Malware und warnt vor unsicheren Anwendungen.
Android O Logo
Neue Android-Version

Neue Gerüchte besagen, dass Google Android 8 am 21. August veröffentlichen könnte. Eine Sonnenfinsternis liefert dabei einen Hinweis auf das Datum.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2017
Mit Top-Ergebnissen setzt sich 1&1 an die Spitze des bundesweiten Testfelds im Festnetztest 2017. Lesen Sie hier das Testurteil.
DSL- und Festnetztest
connect Festnetztest 2017
Die Telekom schneidet bei Sprache sehr gut ab, in den unteren Bandbreitenklassen der Daten gibt es Verbesserungspotenzial. Lesen Sie hier das…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.