Apple-iOS-11-Update

iOS 11.0.1: Update behebt Probleme und bringt Verbesserungen

Apple liefert mit iOS 11.0.1 das erste Update seines neuen mobilen Betriebssystems aus. Es behebt Probleme und bringt Verbesserungen am Home-Screen.

iOS 11 Screenshot

© Screenshot / Tim Kaufmann

Apple hat mit iOS 11.0.1 das erste Update ihres mobilen Betriebssystems veröffentlicht.

Apple hat das neue mobile Betriebssystem iOS 11 gerade einmal vor einer Woche offiziell in Umlauf gebracht. Nun schiebt das Unternehmen mit iOS 11.0.1 bereits ein Update hinterher. Es soll Probleme beheben und für Verbesserungen in der Bedienung sorgen. Die Update-Datei hat eine Größe zwischen 280 MB und 290 MB, je nach iPhone-Modell. Doch was verpackt Apple alles in der Datei?

Welche Verbesserungen bringt das Update?

Viel gibt Apple nicht über das neue iOS 11.0.1 preis. In der Beschreibung heißt es nur, dass das Update Probleme behebt und Verbesserungen mit sich bringt. Der brasilianische Journalist Filipe Espósito von der Seite iHelp BR hat die Update-Datei in ihre Einzelteile zerlegt und genauer analysiert. Auf Twitter berichtet Espósito, die Aktualisierung fokussiere sich hauptsächlich auf Kamera und Foto-App. Weiterhin bringt sie anscheinend Verbesserungen für iMessage, den App Explorer und den Home-Screen. Was genau verändert wurde, gibt er nicht an.  

Der Twitter-Nutzer @Pounty berichtet, bei ihm habe das Update die Akkulaufzeit seines iPhone 6s verbessert. Auch Probleme bei der Auto-Helligkeit des Displays sind nun verschwunden. Ob das Update die Probleme mit der Akkulaufzeit bei allen iPhones behebt, von denen Nutzer nach dem Release von iOS 11 berichtet hatten, steht nicht fest.

Lesetipp: iPhone-8-Problem: Störgeräusche beim Telefonieren

Mit der Version 11.0.1 werden anscheinend auch Sicherheitslücken geschlossen, da sie auf der Support-Seite von Apple als Sicherheits-Update gelistet ist. Welche Schwachstellen geschlossen worden sind, ist nicht bekannt. Apple hat diesbezüglich noch keine Informationen veröffentlicht.

iOS-11-Tipp: Das neue Kontrollzentrum

Quelle: WEKA Media Publishing GmbH
Apple hat mit iOS 11 das Kontrollzentrum umgebaut. Im Video zeigen wir die neuen Funktionen und Einstellungen.

iOS-11-Tipp: Erweiterte Screenshot-Funktionen

Quelle: connect
In iOS 11 wurden die Möglichkeiten zur Erstellung von Bildschirmfotos ausgebaut - so nutzen Sie die Screenshot-Funktion auf dem iPhone richtig!

Mehr zum Thema

iPhone-Sammlung
iOS 10.2.1 und iOS 11.2.0

Ältere iPhones verlieren an Performance. In einem Statement hat Apple nun zugegeben, diese absichtlich zu drosseln, um die Elektronik zu schonen.
iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus Kamera
Performance-Einbruch durch alte Akkus

Hätte Apple iPhone-Käufer über die Drosselung älterer Smartphones informieren müssen? Das meinen einige US-Kunden und erheben nun Anklage.
Apple iPhone 6s
iPhone 6, 6 Plus und 6s Plus

Kunden, die den alten Akku ihres iPhones austauschen lassen möchten, haben derzeit Pech. Die Bestände sind leer. Die Wartezeit beträgt Monate.
iPhone 6s Plus mit Hülle
Internes Support-Dokument

Apple tauscht derzeit reparaturbedürftige iPhone-6-Plus-Modelle gegen ein iPhone 6s Plus. Über die Gründe dafür gibt es viele Spekulationen.
Apple iPhone X
iPhone-Gerüchte

Das iPhone 8 und 8 Plus sowie das iPhone X sind noch nicht besonders alt, dennoch brodelt bereits die Gerüchteküche zu neuen Modellen.
Alle Testberichte
Aquaris V BQ
Android-Smartphones
77,2%
Mit dem Aqua­ris V adressiert BQ preisbewusste Käufer. Was bietet das Smartphone für 250 Euro und wie gut schneidet es…
Teufel Real Blu seitlich Kopfhörer Noise Cancelling
Kabelloser Kopfhörer
Der Teufel Real Blu bietet erstaunlich viele Funktionen für 170 Euro. Überzeugt auch der Klang des kabellosen Kopfhörers im Test?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.