Apple-Betriebssystem und Musik-Streaming

Apple startet iOS 8.4 und Apple Music am 30.Juni

Am 30. Juni startet Apple das neue Betriebssystem iOS 8.4. Am gleichen Tag gehen auch der Radiodienst Beats 1 und der Musik-Streaminig-Dienst Apple Music online.

Apple Music

© Apple

Apple Music - Start am 30. Juni 19.00 Uhr

Am Dienstag, den 30. Juni 2015, startet Apple seine neuen Musikdienst Apple Music und die zugehörige Webradiostation Beats 1 sowie die neue iOS-Version 8.4 für iPhone, iPad und iPod.

Wichtigstes neues Feature von iOS 8.4 ist die Apple Music App. Sie ist notwendig, um Apples neuen Musikdienst zu nutzen, der kurz danach online geht.

Der exakte Zeitplan für die Apple-Releases wurde bereits geleakt: Dienstag ab 17 Uhr deutscher Zeit liefert Apple iOS 8.4 aus. Ab 19 Uhr soll dann Apple Music verfügbar sein. Bereits um 18 Uhr geht das neue kostenloses Radioprogramm Beats 1 von Apple online, das in 100 Ländern verfügbar sein wird.

Apple Music gibt es in einer 3-Monate-Testversion. Anders als bei Spotify wird Apple seinen Streamingdienst danach ausschließlich als Bezahldienst und nicht in einer kostenlosen Version anbieten. Der Account kostet für Einzelpersonen 9,99 Euro pro Monat. Alternativ bietet Apple auch ein Familienabo an (für max. sechs Personen) das 14,99 Euro pro Monat kosten wird.

Apple hatte seinen Musikdienst Apple Music bereits auf dem WWDC 2015 vorgestellt. Apple Music wird es ab Herbst auch als Android-App geben. Dann will Apple auch das Speicherlimit für die Library von aktuell 25.000 Songs auf 100.000 Songs erhöhen. Diese Änderung führt Apple zusammen mit dem neuen Betriebssystem iOS 9 ein.

Mehr zum Thema

greenp0ison
iPhone-Jailbreak

Diesen Termin kann man sich leicht merken - zu der Zeit soll ein Jailbreak für das neue iPhone 4 und weitere iOS-4.1-Geräte erscheinen.
Apple iPhone 4
Überblick

Testberichte zum iPhone 4 und iPhone 3GS und jede Menge Apps: Alles wichtige zu Apples Smartphone im Überblick.
LoopPay
Mobiler Bezahldienst

Samsung hat LoopPay, Anbieter einer mobilen Payment-Lösung, gekauft. Wird das kommende Galaxy S6 bereits die Bezahlfunktion unterstützen?
iOS 8, Apple, Smart Home
Sicherheitslücke auf iPhone und iPad

Ein Bug in der Software-Bibliothek AFNetwork für App-Enwickler macht iOS Apps angreifbar. Ganze 25.000 Programme für iPhone und iPad sollen…
Nexus 5
Schutz vor Stagefright

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.