Bug bei iOS verursacht iPhone-Crash

iPhone friert ein: Bug im Kontrollzentrum

Das iPhone stürzt ab, wenn man im Kontrollzentrum bestimmte Icons gleichzeitig antippt. Beobachtet wurde der Bug bei allen iPhones ab iOS 10.2.

Apple iPhone 7

© Apple

iPhone 7: Auch hier könnte es passieren, dass das iPhone crasht, wenn man drei bestimmte Icons anklickt.

Ein neuer Bug in iOS ist aufgetaucht, der das iPhone zum Abstürzen bringt. Der Fehler tritt auf, wenn man im Kontrollzentrum seines iPhone drei Icons gleichzeitig antippt. Dann friert das iPhone ein. Mit etwas Glück startet es sich wieder von selbst, andernfalls muss es manuell neu gestartet werden.

Besonders gravierend ist der Bug zwar nicht, aber er ist bei mehreren iOS-Versionen anzutreffen. Der italienische Technik-Blog Amici Apple​ konnte den Fehler bei iOS 10.2, 10.3 und 10.3.1 sowie in der Beta-Version von iOS 10.3.2 reproduzieren.

Lesetipp: Siri kann nun Nachrichten in WhatsApp vorlesen

Offenbar tritt der Bug auf, wenn man Icons der unteren drei Reihen im Kontrollzentrum auswählt. Beispielsweise wäre das eine Kombination aus Airplay, Nightshift und dem Timer. Da es eher unwahrscheinlich ist, dass man drei Icons gleichzeitig antippt, handelt es sich um einen wenig schwerwiegenden Bug. Daher wird Apple wahrscheinlich keinen extra Patch veröffentlichen, der das Problem behebt.

iOS-11-Tipp: Erweiterte Screenshot-Funktionen

Quelle: connect
In iOS 11 wurden die Möglichkeiten zur Erstellung von Bildschirmfotos ausgebaut - so nutzen Sie die Screenshot-Funktion auf dem iPhone richtig!

Mehr zum Thema

iPhone 8 Dummies Farben
Apple-Smartphone

Bald schon kommen iPhone 8 sowie iPhone 7s und 7s Plus auf den Markt. Inzwischen gibt es auch einen Anhaltspunkt zum Preis des neuen iPhones.
Apple Logo
Apple-Event im Live-Ticker

Ist das Jubiläums-iPhone der große Wurf? Was bieten iPhone 8, iPhone X, Apple TV und Watch? Lesen Sie noch einmal den Ablauf der Apple-Präsentation.
Futuremark iPhone 5s
iOS-Updates

Futuremark hat anhand ihrer Benchmark-Daten untersucht, ob iPhones von Apple mit jeder iOS-Version langsamer werden. Das Ergebnis ist eindeutig.
Apple AR-Headset Release Leak
Leak zu Release-Plänen, Features und mehr

ARKit in iOS 11 war nur der Anfang: Bis 2019 will Apple angeblich ein eigenständiges Augmented-Reality-Headset entwickeln. Der Codename: T288.
iPhone X und iPhone 8 (Plus)
Nach Crash am 2. Dezember

Nach einem Bug hat Apple überraschend iOS 11.2 veröffentlicht. Doch das Update scheint noch Fehler zu enthalten. Wer sollte jetzt aktualisieren?
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.