iPhone

Apple-Update verringert iPhone-Sammelwut

Heute hat Apple das Update 4.3.3 für iPhone und IPad bereitgestellt. Es verringert den Umfang bei der Geodatensammlung. Ortsinfos werden aber weiterhin gesammelt.

das Update 4.3.3 kommt

© Apple

Das Update 4.3.3 schränkt die Sammelwut des iPhones ein

Mit dem seit heute verfügbaren Update auf iOS 4.3.3 können iPhone- und iPad-Besitzer das bislang unbeschränkte Sammeln von Geodaten ihres Apple-Gerätes einschränken. Bislang hatten iPhones und iPads mit UMTS permanent die Standorte von WLAN-Hotspots und Funkmasten dokumentiert und diese Informationen weitergeleitet - ohne Einverständnis der Besitzer. 

Mit dem neuen Update wird der Umfang der aufgezeichneten Daten verringert. Bislang sammelten die Apple-Modelle auch die Standortinformationen, selbst wenn der Ortungsdienst deaktiviert war. Das soll nach dem Update nicht mehr der Fall sein. Außerdem soll die automatische Weitergabe dieser Daten an Apple unterbunden sein.

Aber auch  nach diesem Update zeichnen iPhones und iPads die Geodaten der Geräte permanent auf, wenn der Ortungsdienst aktiviert ist.

Das Update auf iOS 4.3.3 lässt sich über iTunes einspielen. Es umfasst rund 600 Megabyte und läuft auf iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch, iPad 1 und iPad2.

Mehr zum Thema

Apple iPhone 5
Apple Betriebssystem

Am Freitag kommt das iPhone 5. Bereits ab heute sollen Besitzer früherer iPhone-Modelle in den Genuss des neuen Betriebssystems iOS 6 kommen.
Apple Music
Apple-Betriebssystem und Musik-Streaming

Der Start des neuen Musikstreaming-Angebots und der neuen iOS-Version stehen unmittelbar bevor. Alle Infos zu den Apple-Releases.
RIM Blackberry Bold 9790
Blackberry Link Bug

In der Synchronisationssoftware Blackberry Link ist eine kritische Sicherheitslücke, die PC und Macs bedroht. Ein Update steht bereit. Das BSI rät…
Nexus 5
Schutz vor Stagefright

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…
Apps und TIpps für Antivirus, Antidiebstahl: Wir verraten, wie Sie Ihr Smartphone oder Tablet sichern können.
Android-Sicherheitslücke

Die Topmodelle von Samsung, Sony, HTC, Google und LG bekommen den Stagefright-Bugfix. Motorola bringt den Bugfix für's Moto E, Moto G und Moto X…
Alle Testberichte
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Pro-Ject The Classic
Plattenspieler
Der The Classic von Pro-Ject sieht zwar aus wie ein Klassiker, ist aber dennoch neu. Wie schlägt sich der Plattenspieler im Test?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.