Apple Event

Apple Watch Series 2: Infos zu Ausstattung, Release und Preis

Neben dem iPhone 7 hat Apple auch eine neue Generation der Apple Watch vorgestellt. Wir haben alle Daten und Fakten zur Apple Watch Series 2.

Apple Watch Series 2

© Apple

Die Apple Watch Series 2 ist wasserdicht bis 50 Meter Wassertiefe.

Apple erneuert die Apple Watch. Auf dem iPhone-7-Event wurde auch die neue Apple Watch Series 2 vorgestellt. Äußerlich wirkt sie zunächst unverändert, unter der Haube kommt aber ein neuer schnellerer Dual-Core-Prozessor zum Einsatz.

Die sensibelste Stelle, der Lautsprecher, wurde in der Apple Watch Series 2 außerdem abgedichtet. Wasser, das dort eindringt, wird vom Lautsprecher selbst wieder herausgedrückt. Damit ist die neue Apple Watch bis zu 50 Meter Wassertiefe wasserdicht und kann somit auch zum Schwimmen mitgenommen werden. Entsprechend wurden auch die Optionen der Workout-App um Schwimm-Workouts erweitert.

Mit an Bord ist jetzt auch ein GPS-Modul. So kann die Apple Watch Series 2 beim Laufen die Strecke aufzeichnen oder mit entsprechenden Apps beim Wandern navigieren, ohne dass das iPhone in der Tasche sein muss. Ein eigenes LTE-Modul hat die neue Apple Watch aber nicht erhalten.

Zu den optischen Neuerungen gehört ein Display, das doppelt so hell sein soll wie das der ersten Apple Watch. Vor allem im Sonnenlicht sollte es also deutlich leichter ablesbar sein. Die größte Designänderung betrifft aber das Gehäuse. Es gibt nämlich eine neue weiße Variante aus Keramik. Das Material soll viermäl härter sein als das Edelstahl-Modell. Außerdem gibt es die Apple Watch Series 2 mit Aluminiumgehäuse in Silber, Gold, Roségold oder Space Grey und mit Edelstahlgehäuse.

Zusätzlich hat Apple eine Partnerschaft mit Nike angekündigt und das Modell Apple Watch Nike+ vorgestellt. Dazu gibt es eine Reihe von exklusiven Watch Faces und das Nike Sport Band. Das Armband hat das gleiche Material wie das originale Sportarmband, allerdings mit Löchern für eine bessere Luftzufuhr. Der Nike+ Run Club und App-Erinnerungen sollen die Motivation zum regelmäßigen Laufen erhöhen.

Auch die Apple Watch wird es weiter geben - als Apple Watch Series 1. Sie erhält allerdings ein Upgrade und bekommt den gleichen Dual-Core-Prozessor wie die Series 2. Apple hat außerdem neue Lederarmbänder von Hermès vorgestellt. Die Anschlüsse bleiben gleich, so dass auch die bisherigen Armbänder weiter verwendet werden können.

Ab dem 9. September kann man die Apple Watch Series 2 vorbestellen. Ab 16. September ist sie erhältlich, ebenso die neue Series 1. Die Apple Watch Nike+ gibt es ab Oktober. Schon am 13. September kommt das neue Betriebssystem watchOS 3. Damit soll auch die originale Apple Watch eine bessere Performance erhalten.

Die Apple Watch Series 2 mit 38mm-Alugehäuse gibt es ab 419 Euro, die Series 1 ab 319 Euro. Mit 42mm-Gehäuse startet die Apple Watch bei 349 (Series 1) bzw. 449 Euro (Series 2). Das Edelstahlgehäuse kostet ab 649 Euro, die Apple Watch Edition mit Keramik-Gehäuse gibt es ab 1.449 Euro. Die Apple Watch Nike+ startet ebenso bei 419 Euro. Für die Apple Watch mit Hermès-Armband muss man ab 1.349 Euro bezahlen.

Apple Watch: Introducing Series 2

Quelle: Apple
Werbevideo für die Apple Watch Series 2.

Mehr zum Thema

Apple Watch
Studie

97 Prozent der Apple Watch Besitzer sind mit ihrer Apple Smartwatch zufrieden, meldet eine Studie. Mit zunehmender Technik-Affinität steigt die…
Apple WatchOS 2
Apple Watch Update

Wir zeigen, was neu ist in watchOS 2 und erklären, welche entscheidende Neuerung auf der Apple Watch noch gar nicht zu sehen ist.
Apple Watch
Apple Neuheiten 2016

Apple soll im März oder April die zweite Generation der Apple Watch vorstellen. Berichte melden, dass die Vorserienproduktion bereits im Januar…
Apple Watch
Verkaufs-Prognosen

Analysten erwarten, dass die Verkäufe der Apple Watch 2016 weiter zurückgehen. Eine Apple Watch 2 mit neuem Design soll erst 2017 folgen.
Apple WatchOS 2
WatchOS

Ab Juni 2016 akzeptiert Apple für die Apple Watch nur noch native Apps, also Apps die ohne iPhone-Unterstützung laufen.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.