Apple-Zahlen

Apple: Mehr iPhones und iPads, weniger Gewinn

Apple hat im ersten Quartal 37,4 Millionen iPhones und 19,5 Millionen iPads verkauft und muss doch den ersten Gewinnrückgang bei den Quartalsergebnissen seit 2003 vermelden.

Apple präsentiert neues iPad - Besseres Display, schnellerer Chip

© Apple

Apple präsentiert neues iPad - Besseres Display, schnellerer Chip

Apple hat die Zahlen für das abgelaufene Quartal veröffentlicht. Der Umsatz lag mit 43,6 Milliarden Dollar deutlich über dem  Vorjahresquartal (39,2 Milliarden Dollar).

Einbrüche gab es jedoch beim Gewinn, der zwar in diesem Quartal 9,5 Milliarden Dollar erreichte, aber deutlich unter dem Niveau des Vorjahres liegt. Ein Rückschlag für das erfolgsverwöhnte Unternehmen, es ist der ersten Gewinnrückgang bei den Quartalsergebnissen seit 2003.

Besser als zuletzt befürchtet waren Apples Verkaufszahlen bei iPhone und iPad. Im letzten Quartal verkaufte Apple 37,4 Millionen iPhones. Das ist zwar ein deutlicher Rückgang gegenüber dem 4. Quartal 2012, in dem die Amerikaner 47,8 Millionen Mobiltelefone verkauften, aber besser als im ersten Quartal des letzten Jahres (35,1 Millionen).

Apple iPhone 5 im Test

Apple verkaufte 19,5 Millionen iPads

Vielversprechender sehen die Zahlen beim iPad aus. Zwar konnte Apple auch bei seinen Tabletverkäufen nicht die Zahlen des 4. Quartals 2012 erreichen, dennoch verkauften sie innerhalb des ersten Quartals  19,5 Millionen iPads, 11,8 Millionen waren es ein Jahr zuvor.

Da Apple weder beim iPhone noch beim iPad die Verkaufszahlen der einzelnen Modelle nennt, ist jedoch unklar, ob der Zuwachs beim iPad auf das große iPad oder das kleine iPad mini zurückzuführen ist. Branchenkenner vermuten, dass vor allem das preisgünstigere iPad mini für Zuwachs gesorgt hat.

Apple iPad mini im Test

Für das nächste Quartal erwartet Apple einen Umsatz von lediglich 33,5 bis 35,5 Milliarden Dollar. Die schwächelnden Umsatzprognosen lassen erwarten, dass bis Ende Juni kein neues iPhone 5S oder iPad mini 2 auf den Markt kommen wird.

Mehr zum Thema

image.jpg
Günstige iPads

Apple verkauft heute am 29. November 2013 diverse iPads in seinen Apple Stores und im Online Store zu günstigeren Preisen. Einsparpotential: 21 bis…
iPhone 5c
Apple Quartalszahlen

Apple hat seine Quartalszahlen veröffentlicht. 51 Millionen iPhones und 26 Millionen iPads wurden im Weihnachtsquartal 2013 verkauft: Neuer Rekord.
Apple iPhone 5S
Apple Quartalszahlen

Apple hat im abgelaufenen Quartal mehr iPhones (43,7 Millionen) aber weniger iPads (16,4 Millionen) als im Vorjahr verkauft. Der Umsatz wuchs auf…
Apple Watch mit iPhone 6
iPhone und iPad

Das Berliner Landgericht hat Klauseln in der Herstellergarantie und im Apple Care Protection Plan als unzulässig und unwirksam eingestuft. Das…