Android-Tablets

Archos startet Titanium-Serie

Archos startet den Verkauf seiner Titanium-Tablets. Die Android-Tabs haben 7 bis 10 Zoll große Displays. Das Topmodell Archos 97 Titanium HD kostet 260 Euro.

image.jpg

© Archiv

Die vier im Dezember angekündigten Archos Tablets der neuen Titanium-Serie sind jetzt im Handel angekommen. Die Android-Tablets mit 7, 8, 9,7 und 10,1 Zoll großen IPS-Display besitzen einen Aluminium-Rahmen, sie nutzen einen 1,6 GHz schnellen Dual-Core Prozessor und sind mit Android 4.1 ausgestattet. 

Archos 97 Titanim HD: Mit Top-Display

Am interessantesten ist das kompakte Topmodell 97 Titanium HD. Sein 9,7-Zoll-Display bietet eine detailscharfe Auflösung von 2048 x 1536 Pixel. Das 650 Gramm schwere Tablet wird von einem 1,6 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor angetrieben, der von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Der interne Speicher von 8 GB lässt sich per Speicherkarte um bis 64 GB erweitern. Das 260-Euro-Tab verfügt über eine 2-Megapixel-Frontkamera sowie ein 5-Megapixel-Autofokus-Kamera auf der Rückseite. Es geht ausschließlich per WLAN ins Internet und verzichtet auf Bluetooth und GPS.

Archos 70 Titanium: Für 150 Euro

Das 150 Euro teure Schwestermodell 70 Titanium (siehe Bild oben) verfügt über einen 7 Zoll großen Bildschirm, der die mäßige Auflösung von 1024 x 600 Pixel bietet. Das 80 Titanium hat einen 8 Zoll großen Bildschirm mit 1024 x 768 Pixel Auflösung, es wiegt 440 Gramm und wird für 190 Euro angeboten. Den größten Bildschirm der Titanium-Serie hat das 101 Titanium. Sein Display bietet mit 1280 x 800 Pixel aber nur die übliche Standard-Auflösung. Dafür ist sein Preis mit 200 Euro sehr moderat.

Die schnellere Alternative: Archos Platinum

Vor zwei Wochen stellte Archos bereits drei Android-Tablets der besser ausgestatten Platinum-Serie vor. Diese Modelle sind optisch sehr ähnlich, werden aber von einem 1,2 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor plus 8-Core-Grafikprozessor und 2 GB Arbeitsspeicher angetrieben.

Archos Platinum: Tablets mit HD-Displays

Das Archos 80 Platinum (8 Zoll-Display, Auflösung: 1024 x 768 Pixel) kostet 200 Euro, das Archos 97 Platinum HD (9,7 Zoll-Display, Auflösung: 2048 x 1536 Pixel) kostet 300 Euro und das Archos 116 Platinum (11,6 Zoll Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung) wird bald für 349 Euro in den Handel kommen.

Archos 70 Titanium

© Archos

Mehr zum Thema

Archos 101 XS
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.