Smartphone

Aufgetaucht: Zwei Firefox-OS-Handys

Mozilla hat die ersten zwei Firefox-Smartphones vorgestellt. Das Keon und das Peak sind Smartphones mit Firefox OS speziell für App-Entwickler.

Mozilla Firefox Smartphone

© Mozilla Foundation

Mozilla Firefox Smartphone

Im letzten Jahr kündigte die Mozilla-Stiftung die Entwicklung ein eigenes Firefox-Betriebssystem für Smartphones an. Jetzt stellte das Projekt im Mozilla-Blog zwei Modell-Prototypen mit dem neuen Firefox OS vor, die zusammen mit Telefonica und dem Handyhersteller Geeksphone entwickelt wurden und speziell für App-Entwickler gedacht sind.

Das Smartphone Keon ist sehr einfach ausgestattet. Es verfügt über einen 1 GHz schnellen Einkern-Prozessor (Snapdragon) mit 512 MB RAM. Der eingebaute 4-GB-Speicher kann per MicroSD-Karte erweitert werden. Das 3,5-Zoll-Display hat eine Auflösung von 490 x 320 Pixel. Die Kamera knipst mit drei Megapixel Auflösung.

Peak - der Mitteklasse-Prototyp

Besser ausgestattet ist das zweite Firefox-Modell mit dem Codenamen Peak. Es besitzt Mittelklasse-Features, hat einen 1,2 GHz schnellen Doppelkern-Prozessor (Snapdragon S4) sowie ein 4,3-Zoll großes IPS-Display mit einer ordentlichen Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und eine 2-Megapixel-Kamera auf der Front sind eingebaut. Das Peak wird mit einem 1800-mAh-Akku ausgeliefert.

ZTE bringt Firefox OS nach Europa

Das Firefox OS ist ein offenes Smartphone-Betriebssystem. Passende Apps basieren auf HTML5. Die Mozilla Stiftung plant Firefox OS auf preisgünstige Handys und Mittelklasse-Geräte zu bringen und zielt damit vor allem auf Wachstumsmärkte wie China, Indien oder Brasilien.

Firefox Peak - die wichtigsten Fakten

  • Display: 4,3 Zoll, IPS, Auflösung: 960 x 540 Pixel
  • Prozessor: 1,2 GHz Dualcore, Qualcomm Snapdragon S4
  • Betriebssystem: Firefox OS
  • Speicher: 512 MB RAM, Intern: 4 GB, erweiterbar
  • Kameras: 8 Megapixel (Rückseite) mit Fotolicht, 2 Megapixel (Frontseite)
  • Online: GSM/UMTS/HSPA und WLAN
  • Akku: 1800 mAh

Mehr zum Thema

iPhone 6 und iPhone 6 Plus
iPhone 6, iPad Air 2 & Co.

Pangu ist der erste Jailbreak für iOS 8.0 und 8.1. Inzwischen gibt es Downloads für Mac OS X und Windows. iOS 8.1.1 macht diesen Jailbreak bald…
One Plus One
CyanogenMod

Besitzer des One Plus One, die die CyanogenMod installiert und seit dem Update 38R Probleme haben, bekommen ab sofort das OTA-Update 44S.
Apple iPad mini 3
iOS-Update

Das iOS 8.1.1 Update bietet Bugfixes und vergrößert den Speicherplatz bei iPhone und iPad. Der Zugewinn beträgt je nach Modell fast bis zu 2…
Nexus 5
Schutz vor Stagefright

Der Stagefright-Bug in Android ist seit Juli bekannt. Google startet heute den Bugfix an Nexus-Modelle. Die Telekom stoppt den automatischen Empfang…