Die HiFi-Welt von AUDIO und stereoplay
AV-Receiver

Denon präsentiert Flaggschiffe der X-Serie

Vor kurzem hat Denon die Einstiegs- und Midrange-Modelle der X-Serie vorgestellt. Jetzt komplettieren die zwei Flaggschiffe AVR-X4000 und AVR-X3000 die neue AV-Netzwerkreceiver-Generation.

Denon AVR-X4000

© Denon

Denon AVR-X4000

Nach Aussagen von Denon soll das X im Produktnamen der neuen AV-Netzwerkreceiver-Reihe für "eXzellente Leistung und eXzellente Bedienbarkeit" stehen und eine perfekte Antwort auf individuelle Unterhaltungsansprüche für jegliche Preisebenen darstellen. 

Ab Juni werden mit dem AVR-X4000 und AVR-X3000 zwei großkalibrige 7.1-Kanal-,  bzw. im Falle des AVR-X4000 sogar 9.2-Kanal-Heimkino-Systeme zur Verfügung stehen. Beide Modelle bieten nach Aussage von Denon das umfassendste Portfolio an Netzwerk-Funktionen an, das es je in einem Denon-Produkt dieser Art gegeben hat.

AirPlay, Zugang zu Streamingdiensten wie Spotify oder Last.fm, sowie abertausenden Internet-Radiostationen sind demnach für die beiden AVRs der X-Serie eine Selbstverständlichkeit. Per DLNA ist die Wiedergabe von Inhalten von einem NAS oder PC/Mac ebenfalls möglich - auch gapless. HD-Audio-Formate wie FLAC oder WAV-HD-Dateien finden ebenfalls Zugang zu den neuen X-Modellen.

Die Signalwege wurden laut Denon so kurz wie möglich gehalten, um ggf. auftretende Verzerrungen im Inneren auf ein Minimum zu reduzieren. Zahlreiche 4K-fähige HDMI-Eingänge, diskrete und kräftige Endstufen, Multizonen-Management und umfangreiche Audyssey-Funktionen ergänzen die lange Ausstattungsliste der beiden Modelle. Eine bequeme Steuerung erfolgt über die Denon Remote App, für iOS und Android verfügbar.

Kaufberatung: Vier Top-AV-Receiver im Test

Der AVR-X4000 (1.399 Euro) wird  in den Farben Schwarz und Premium Silber erhältlich sein, der AVR-X3000 (949 Euro) nur in schwarzer Farbausführung.

Mehr zum Thema

Yamaha AV-Receiver RX-V675 und RX-V775
7.2-Surround-Sound

Yamaha hat mit dem RX-V675 und dem RX-V775 eine neue AV-Receiver-Generation vorgestellt. Diese soll für Home Entertainment der Spitzenklasse stehen.
Onkyo AV-Receiver
Einstiegsmodelle

Onkyo bringt frischen Wind in sein Produkt-Portfolio. Mit neuen AV-Receivern der Einstiegsklasse läutet der Hersteller das Modelljahr 2013 ein.
Pioneer VSX-923
Surround-Receiver

Pioneer hat fünf neue AV-Receiver-Modelle der VSX-Reihe angekündigt. Darunter sind drei 5.1- und zwei 7.1-Receiver.
Denon AVR-X 2000
High End 2013

Neben seinen neuen X-Modellen will Denon auf der High End auch klassische Stereo-Komponenten und Referenzgeräte präsentieren.
Denon AVR-X2000
AV-Receiver

Seit Mai liefert Denon die ersten AV-Receiver der neuen X-Serie aus. Rechtfertigen die Neuerungen das "X" im Namen für "Xcellence"?
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.