AV-Receiver

Denon präsentiert Flaggschiffe der X-Serie

Vor kurzem hat Denon die Einstiegs- und Midrange-Modelle der X-Serie vorgestellt. Jetzt komplettieren die zwei Flaggschiffe AVR-X4000 und AVR-X3000 die neue AV-Netzwerkreceiver-Generation.

Denon AVR-X4000

© Denon

Denon AVR-X4000

Nach Aussagen von Denon soll das X im Produktnamen der neuen AV-Netzwerkreceiver-Reihe für "eXzellente Leistung und eXzellente Bedienbarkeit" stehen und eine perfekte Antwort auf individuelle Unterhaltungsansprüche für jegliche Preisebenen darstellen. 

Ab Juni werden mit dem AVR-X4000 und AVR-X3000 zwei großkalibrige 7.1-Kanal-,  bzw. im Falle des AVR-X4000 sogar 9.2-Kanal-Heimkino-Systeme zur Verfügung stehen. Beide Modelle bieten nach Aussage von Denon das umfassendste Portfolio an Netzwerk-Funktionen an, das es je in einem Denon-Produkt dieser Art gegeben hat.

AirPlay, Zugang zu Streamingdiensten wie Spotify oder Last.fm, sowie abertausenden Internet-Radiostationen sind demnach für die beiden AVRs der X-Serie eine Selbstverständlichkeit. Per DLNA ist die Wiedergabe von Inhalten von einem NAS oder PC/Mac ebenfalls möglich - auch gapless. HD-Audio-Formate wie FLAC oder WAV-HD-Dateien finden ebenfalls Zugang zu den neuen X-Modellen.

Die Signalwege wurden laut Denon so kurz wie möglich gehalten, um ggf. auftretende Verzerrungen im Inneren auf ein Minimum zu reduzieren. Zahlreiche 4K-fähige HDMI-Eingänge, diskrete und kräftige Endstufen, Multizonen-Management und umfangreiche Audyssey-Funktionen ergänzen die lange Ausstattungsliste der beiden Modelle. Eine bequeme Steuerung erfolgt über die Denon Remote App, für iOS und Android verfügbar.

Kaufberatung: Vier Top-AV-Receiver im Test

Der AVR-X4000 (1.399 Euro) wird  in den Farben Schwarz und Premium Silber erhältlich sein, der AVR-X3000 (949 Euro) nur in schwarzer Farbausführung.

Mehr zum Thema

Yamaha AV-Receiver RX-V675 und RX-V775
7.2-Surround-Sound

Yamaha hat mit dem RX-V675 und dem RX-V775 eine neue AV-Receiver-Generation vorgestellt. Diese soll für Home Entertainment der Spitzenklasse stehen.
Onkyo AV-Receiver
Einstiegsmodelle

Onkyo bringt frischen Wind in sein Produkt-Portfolio. Mit neuen AV-Receivern der Einstiegsklasse läutet der Hersteller das Modelljahr 2013 ein.
Pioneer VSX-923
Surround-Receiver

Pioneer hat fünf neue AV-Receiver-Modelle der VSX-Reihe angekündigt. Darunter sind drei 5.1- und zwei 7.1-Receiver.
Denon AVR-X 2000
High End 2013

Neben seinen neuen X-Modellen will Denon auf der High End auch klassische Stereo-Komponenten und Referenzgeräte präsentieren.
Denon AVR-X2000
AV-Receiver

Seit Mai liefert Denon die ersten AV-Receiver der neuen X-Serie aus. Rechtfertigen die Neuerungen das "X" im Namen für "Xcellence"?
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.