LTE-Modem

AVM Fritz!Box LTE: Erste FritzBox mit LTE-Funkmodem

Die ersten Router-Modems für den neuen Mobilfunkstandard LTE kommen aus der Deckung. AVM präsentierte im Rahmen des O2-LTE-Friendly-User-Tests einen Protoypen einer FritzBox die statt via DSL oder TV-Kabel nun per LTE Verbindung zum Internet und Telefonnetz aufnimmt.

AVM Fritz!Box LTE

© AVM

AVM Fritz!Box LTE

Die Box, die optisch der 7270 ähnelt, verfügt über ein LTE-Funkmodem dessen Software-defined-Radio-Chipsatz die Frequenzen um 800 MHz und 2,5 GHz unterstützt. Das LTE-Modul funkt über die beiden langen und breiten MIMO-Antennen; diese können abgeschraubt und in Gebieten mit kritischer Funkversorgung durch Aussenantennen für noch besseren Empfang ersetzt werden. Die mittlere Antenne in Kombination mit weiteren, unsichtbaren Platinenantennen ist für den WLAN-Datenfunk über den die LTE-Internetsignale dann im Haus verteilt werden.

Wie von den FritzBoxen gewohnt, kann man vier Rechner auch per LAN-Kabel anschließen. Weitere Schnittstellen gibt's für analoge Telefone die dann via LTE-Voice oder VoIP mit dem Telefonnetz verbinden. Auch verfügt der Prototyp über eine USB 2.0-Buchse zum Anschluss von externen Speichermedien wie Festplatte oder USB-Stick oder eines gemeinsamen Druckers.

Alles in allem also eine normale Oberklasse-FritzBox nur eben mit LTE-Modem. Obwohl die Box im Praxistest schon recht ordentlich performte handelt es sich dabei um Prototypen die im Rahmen des Friendly-User-Tests ausgebeben werden. Ob die Box zum Marktstart so aussehen wird hält AVM noch genau so offen wie die endgültigen Schnittstellen, Features und den Preis der Box. Weitere Informationen will AVM zur CeBIT bekannt geben.

Mehr zum Thema

AVM Fritzbox 4080
Bis zu 1 GBit/s

Bis zu 1 GBit/s: AVM zeigt auf der Cebit 2014 die Fritzbox 4080, die für FTTH-Glasfaseranschlüsss (Fiber to the Home) geeignet ist.
AVM Fritzbox 3490
Dual WLAN und USB 3.0

Die Fritzbox 3490 für DSL-Anschlüsse bietet Dual-WLAN und USB 3.0 und soll laut AVM 179 Euro kosten.
Qualcomm VIVE with MU-MIMO
Bessere WLAN-Versorgung

Um viele WLAN-Geräte verzögerungsfrei mit Daten versorgen zu können hat Qualcomm das so genannte Multiuser-MIMO (MU-MIMO) entwickelt.
Fritzbox 4020, Fritzbox 4080
WLAN-Router

AVM präsentiert auf der CeBIT 2015 vier neue Fritzbox-WLAN-Router - darunter das Topmodell Fritzbox 4080, das Daten mit bis zu 2,5 GBit/s übertragen…
Fritzbox 7430, DSL Router
DSL-Router

AVM hat den Verkauf der Fritzbox 7430 gestartet. Der WLAN-Router für iP- basierte DSL-Anschlüsse kostet 129 Euro.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.