CeBIT 2017

AVM präsentiert Fritzbox 7590 und 6590 Cable

Fritzbox 7590 und 6590 Cable: AVM hat auf der CeBIT 2017 in Hannover neue Router-Topmodelle für DSL- und Kabelanschlüsse vorgestellt. Beide punkten mit Top-Speed, schnellen Prozessoren und modernem WLAN.

AVM Fritzbox 7590

© AVM

Das flache Gehäuse der 7590 schreibt das Design früherer Fritzboxen fort, wirkt aber moderner. Eine ISDN-Buchse ist wieder dabei

AVM macht den Aufschlag der am 20. März beginnenden CeBIT in Hannover: Auf einer der ersten Pressekonferenzen des ersten offiziellen Messetages kündigten die Berliner neue Highend-Router für (V)DSL und Kabel an.

Neue Spitzenbox für alle DSL-Varianten bis hin zu Supervectoring 

Das neue VDSL-Topmodell Fritzbox 7590 präsentiert sich mit nagelneuem Gehäusedesign – bemerkenswert, dass AVM alle für 4x4-MIMO erforderlichen Antennen in diesem flachen Gehäuse unterbringt. Zur Netzseite hin unterstützt die Fritzbox 7590 alle erdenklichen Standards von ADSL2 bis hin zu VDSL mit „Supervectoring 35b“, das etwa die Deutsche Telekom im Lauf des Jahres 2018 an handverlesenen Standorten anbieten will und das bis zu 300 MBit/s auf der Kupferleitung ermöglichen soll. Auch die bislang üblichen Kombinationen aus Analogtelefonie oder ISDN mit ADSL/VDSL werden weiterhin unterstützt, sodass die Fritzbox 7590 an wirklich allen in Deutschland eingesetzten DSL-Anschlusstypen laufen dürfte. Die leistungsstärkere Hardware bringt zudem bessere Datendurchsätze sowohl an den beiden USB-3-Buchsen als auch im WLAN.​

Ansonsten bietet die neue Top-Fritzbox alles, was AVM-Kunden schon an ihren Vorgängern schätzten – inklusive Dualband-WLAN mit Multi-User-MIMO (bis zu 1733 MBit mit WLAN 11ac auf 5 GHz und max. 800 MBit/s mit WLAN 11n auf 2,4 GHz), vier Gigabit-LAN-Ports, DECT-Basis und zwei Telefonbuchsen. Auch eine interne ISDN-Buchse ist dabei, was den Umstieg von ISDN auf All-IP-Anschlüsse erleichtert. Bereits ab Mai 2017 soll das neue Gerät zum empfohlenen Verkaufspreis von 269 Euro erhältlich sein. Bemerkenswert ist auch die von AVM gewährte 5-jährige Herstellergarantie.

Neues Topmodell auch fürs Kabel 

Die zweite CeBIT-Neuheit von AVM ist das neue Kabel-Spitzenmodell Fritzbox 6590 Cable. Sie behält das mit der 7580 eingeschlagene Kasten-Design bei, ist aber für Top-Speed an Breitbandanschlüssen konzipiert. Dazu unterstützt das integrierte Modem die Bündelung von 32x8 Kabelkanälen nach dem DOCSIS-3.0-Standard, was einem theoretischen Maximal-Downlink von 1,7 GBit/s und einem Uplink von bis zu 240 MBit/s entspricht. Die WLAN-, LAN- und Telefoniefunktionen (inklusive DECT-Basis, zwei Analogbuchsen und einer ISDN-Buchse) entsprechen dem DSL-Topmodell Fritzbox 7590. Nur bei den USB-Buchsen der 6590 Cable setzt AVM überraschenderweise auf den älteren USB-2.0-Standard. Das neue Kabel-Topmodell hat ebenfalls einen empfohlenen Verkaufspreis von 269 Euro, fünf Jahre Herstellergarantie und soll ab Juni 2017 ausgeliefert werden.​

Mehr Komfort für WLAN-Repeater 

Mit bald auszurollenden Software-Updates will AVM zudem das Zusammenspiel seiner WLAN-Repeater mit den Fritzboxen tunen und bezeichnet das angestrebte Ergebnis als „Mesh-Komfort“. Gemeint ist, dass die Repeater alle WLAN-Einstellungen der zentralen Fritzbox automatisch übernehmen können und die verlängerten Funknetze dann unter denselben Funknetznamen (SSIDs) wie die Zentral-Box anbieten. Außerdem sorgen clevere Steuerfunktionen wie Crossband-Repeating (Transport der WLAN-Datenströme auf dem jeweils anderen Frequenzband als dem vom Client genutzten) und Bandsteering (gezielte Verteilung der Clients auf beide WLAN-Frequenzen) für eine Optimierung der Datendurchsätze im heimischen Funknetz.​

News: Fritzbox 7590 und 6590 Cable vorgestellt

Quelle: connect
Alle Infos zu den neuen AVM Fritzbox-Modellen 7590 und 6590 Cable im Überblick.

Mehr zum Thema

Fritzbox 6840 LTE im Test
Testbericht

86,4%
So langsam mausert sich LTE zur echten Alternative zum Festnetz-Internet. AVM bringt die passende Fritzbox auf den…
Fritzbox 4020, Fritzbox 4080
WLAN-Router

AVM präsentiert auf der CeBIT 2015 vier neue Fritzbox-WLAN-Router - darunter das Topmodell Fritzbox 4080, das Daten mit bis zu 2,5 GBit/s übertragen…
FRITZ!Box 6490
AVM-Router

Die AVM Fritzbox 6490 Cable bietet moderne Routertechnik für Kabelkunden. Unitymedia und Kabel Deutschland bieten die Fritzbox 6490 jetzt an, connect…
Fritzbox 7430, DSL Router
DSL-Router

AVM hat den Verkauf der Fritzbox 7430 gestartet. Der WLAN-Router für iP- basierte DSL-Anschlüsse kostet 129 Euro.
AVM Fritzbox 6820 LTE
Fritzbox 6820 LTE

AVM bringt die Fritzbox 6820 LTE in den Handel. Der WLAN-Router hat ein integriertes Mobilfunkmodem, das Daten über LTE-, UMTS- und GSM-Netze…
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.