Streaming

B&O integriert Spotify in BeoSound 5

Bang & Olufsen hat die Zusammenarbeit mit dem Streaming-Dienst Spotify verkündet. Zunächst wird Spotify im Musiksystem BeoSound 5 integriert.

B&O BeoSound 5

© Bang & Olufsen

B&O BeoSound 5

Mit der Integration des Musik-Streaming-Dienstes Spotify in das Musiksystem BeoSound 5 eröffnet Bang & Olufsen seinen Kunden den Zugang zu 20 Millionen Musiktiteln. Der digitale Musikkatalog von Spotify komplettiert, neben Zugriff zu eigenen musikalischen Inhalten und 14.000 Internetradiosendern, das digitale Bouquet des BeoSound 5. Dessen eingebauter Speicher erlaubt die Archivierung von 175.000 Titeln oder 10.000 CDs. Neben MP3-Dateien können auch WMA- und FLAC-Lossless Dateien abgespielt werden.

Bestehende Systeme sollen Spotify mittels kostenfreiem Online-Update integrieren können, neue BeoSound-5-Systeme erhalten Spotify ab Werk. 

Test: B&O BeoSound 8

Zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen ist das Musiksystem BeoSound 5 in den Bang & Olufsen Fachgeschäften erhältlich:

  • Deutschland: ab 3.455 Euro
  • Österreich: ab 3.465 Euro
  • Schweiz: ab 4.620 CHF

Mehr zum Thema

Marantz NA-11S1
Alle Testberichte
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Huawei Shot X
Smartphone
84,0%
Huawei legt mit dem ShotX das erste Smartphone mit drehbarer Kamera vor. Überzeugt im Test auch die Technik des…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.