Sound-Dock

B&W Z2 mit Lightning-Dock

Das neue Wireless-Musiksystem Z2 von B&W streamt Musik über AirPlay. Zudem können die neuesten Apple-Geräte am integrierten Lightning-Connector andocken.

B&W Z2

© Bowers & Wilkins

B&W Z2

Dank AirPlay-Streaming kann das B&W Z2 musikalische Inhalte drahtlos empfangen. Diese können z. B. von einem iPad oder aus der iTunes-Mediathek eines Mac oder PC stammen. Für eine unglaublich volle und authentische Musikwiedergabe sorgen nach Aussage von Bowers & Wilkins die firmeneigenen, innovativen Akustiktechnologien. Diese kommen auch bei anderen Wireless-Musiksystemen wie dem Zeppelin Air , A5 und A7 zum Einsatz.

Eine neue und kostenlose "Bowers & Wilkins Control"-App ermöglicht die unkomplizierte Bedienung des Z2, sowie die kinderleichte Einrichtung dessen AirPlay-Setup und WLAN-Einbindung. Das Design des Z2 soll durch kompaktes Auftreten und dezente Formensprache überzeugen.

Das B&W Z2 ist ab sofort in matter, schwarzer Ausführung für 399 Euro im autorisierten B&W-Fachhandel erhältlich. Eine ebenfalls matte, weiße Ausführung des Z2 wird zum gleichen Preis, ab Mai 2013 verfügbar sein.

Mehr zum Thema

Boston MC200 Air
Docking-Station

Der Boston MC200 Air holt sich musikalische Inhalte entweder Wireless oder per Netzwerkkabel und fügt sich elegant in das heimische Wohnambiente ein.
Unmonday 4.3L
Lautsprecher

Das finnische Start-Up Unmonday entwickelt einen AirPlay-Lautsprecher, der sich leicht zu Stereo- oder Surround-Systemen erweitern lässt.
Ferrari Cavallino GT1 Air
Docking-Station

Ein Sound-Dock mit besonderem Anspruch stellt das Cavallino GT1 Air aus der Ferrari Cavallino Kollektion von Logic3 Audio dar. Es verfügt über…
Zeppelin Air mit Lightning-Dock
Neue Version

Das Lautsprecherdock Zeppelin Air von B&W kommt jetzt in einer neuen Version, an die dank Lightning-Anschluss die aktuellen Apple-Geräte…