Android-Smartphones

Base bringt Lutea 3 und Dual-SIM-Handy

Mit dem Base Lutea 3 und dem Base Varia bringt die E-Plus-Tochter zwei neue, preisgünstige Android-Smartphones auf den Markt.

Base Lutea 3,

© Base

Base Lutea 3,

E-Plus-Tochter Base erweitert sein Smartphone-Angebot. Neue Mitglieder der Eigenmarke Base sind das Base Lutea 3 mit dem 4,3 Zoll Bildschirm sowie das kompakte Base Varia, das einen nur 3,2 Zoll kleinen Bildschirm, aber eine Dual-SIM-Funktion besitzt.

Lutea 3: Preiswertes 4,3 Zoll-Modell

Das Base Lutea 3 bringt wie der Vorgänger Base Lutea 2 einen 4,3 Zoll großen Bildschirm mit, der mit 480 x 800 recht detailscharf ist. Ein mit 4 Gigabyte nicht sonderlich großer, aber erweiterbarer Speicher ist vorhanden, ebenso ein einfacher 1 GHz Dualcore-Prozessor und Android 4.0 als Betriebssystem.

Zu den technischen Highlights des 199 Euro teuren Modells zählt die NFC-Funkeinheit, mit deren Hilfe das Smartphone auch als digitale Geldbörse eingesetzt werden kann. Das Lutea 3 wird mit 4 Gigabyte Speicherkarte ausgeliefert und kostet bei Base 199 Euro. Zusammen mit einem Base-Tarif kann das Phone auch für 9 Euro im Monat gemietet werden (Mindestmietdauer: 24 Monate).

Base Lutea 3 im Praxistest

Technische Details: Das Base Lutea 3

  • Display: 4,3 Zoll, Auflösung: 480 x 800 Pixel
  • Prozessor: 1 GHz Dualcore
  • Speicher: 4 GB (Intern), per Speicherkarte erweiterbar
  • Betriebssystem: Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
  • Online-Zugang: GSM/UMTS/HSPA, WLAN
  • Kameras: 8 Megapixel (Rückseite), VGA (Fronseite)
  • Größe: 130 x 68 x 11 Millimeter
  • Gewicht: 143 Gramm
  • Akku: 1.800 mAh
  • Lieferumfang: 4 GB Speicherkarte (u.a.)
  • Preis: 199 Euro oder zwei Jahre lang 9 Euro Miete pro Monat

Base Varia: Klein und preiswert

Für alle, die nicht viel Geld für ein Smartphone ausgeben wollen, nimmt Base das 89 Euro teure Varia in sein Programm auf, das über eine Dual-SIM-Funktion verfügt. Das 123 Gramm leichte Varia nutzt noch das alte Betriebssystem Android 2.3. Ein einfacher 650-MHz-Prozessor und schmächtige 512 MB internen, erweiterbarer Speicher sind vorhanden. Sein kleines 3,2 Zoll Display ist mit 320 x 480 Pixeln nicht besonders detailscharf.

Zu seinen technischen Highlights gehört die Dual-SIM-Funktion, in das Base Varia können also zwei SIM-Karten eingesetzt werden. Das Base Varia wird mit einer 2 GB-Speicherkarte und mit einem Wechsel-Cover ausgeliefert. Das von Alcatel hergestellte Modell kostet 89 Euro oder ist für 4 Euro Miete pro Monat bei Abschluss eines Base-Tarifs mit 24 Monaten Laufzeit erhältlich.

Base Lutea Varia im Praxistest

Technische Details: Das Base Varia

  • Display: 3,2 Zoll, Auflösung: 320 x 480 Pixel,
  • Prozessor: 0,65 GHz Singlecore
  • Speicher: 512 MB (Intern), per Speicherkarte erweiterbar
  • Betriebssystem: Android 2.3 (Gingerbread)
  • Online-Zugang: GSM/UMTS/HSPA, WLAN
  • Kameras: 3 Megapixel (Rückseite)
  • Größe: 112 x 59 x 12 Millimeter
  • Gewicht: 123 Gramm
  • Akku: 1.300 mAh
  • Lieferumfang: 2 GB Speicherkarte (u.a.)
  • Besonderheit: Dual-SIM-Funktion
  • Preis: 89 Euro, oder oder zwei Jahre lang 9 Euro Miete pro Monat

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Android-Smartphone

Das Base Lutea 3 besitzt einen 4,3 Zoll großen Bildschirm, der mit 480 x 800 recht detailscharf ist. Ein mit 4 Gigabyte nicht sonderlich großer, aber…
Base Varia, Alcatel

© Base

Base Varia: Einfache Ausstattung - günstiger Preis

Mehr zum Thema

Base Lutea 3
Testbericht

Besserer Prozessor, größerer Speicher und viel Smartphone fürs Geld: Mit dem Lutea 3 führt Base seine Eigenmarke konsequent fort.
Base Lutea Varia
Testbericht

Smartphone im Handyformat: Das Lutea Varia passt in jede Tasche, ist dank Dual-SIM-Funktion zwei Telefone in einem - und kostet nur 90 Euro.
Google Nexus 4
Preissenkung

Google hat den Preis für das Nexus 4 um 100 Euro gesenkt. Wer ein Nexus 4 vor Kurzem gekauft hat, bekommt Geld zurück.
Motorola Manager bestätigt Android L Update für das Moto X.
Android L für Moto X

Ein Motorola Manager bestätigte das Android L Update für das Moto X. Zudem äußerte er sich an gleicher Stelle zur Kritik an der langsamen…
huawei, ascend mate 7, talkband b1, amazon
Amazon-Angebot

Käufer eines Huawei Ascend Mate 7 erhalten bei Amazon gratis den Fitnesstracker Talkband B1 dazu. Eine heiße Alternative zum Nexus 6?
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.