Blackberry-Tablet

Blackberry: Playbook Tablet OS 2.1 ist da

Research In Motion (RIM) hat die neue Version des Betriebssystems Blackberry PlayBook Tablet OS vorgestellt. Die Version 2.1 steht zum Download bereit.

image.jpg

© Hersteller

hardware, tablets, pc

Das neue Betriebssystem Blackberry PlayBook Tablet OS 2.1 bietet Detailverbesserungen und einige neue Features etwa zum Einsatz des Tablets im Unternehmen mittels Blackberry Mobile Fusion. Dazu gehört etwa die Over-the-Air-Anmeldung am Mobile Fusion Server, die Unterstützung einer auf der ActiveSync-Zertifizierung basierenden Authentifizierung sowie zusätzliche Kontrollmöglichkeiten von IT-Richtlinien.

Verbesserte Funktionen, eingeschränktes Update

Zudem wurden einige bestehende Funktionen verbessert. So lassen sich nun auch private Daten verschlüsseln. Zudem wurde die  Blackberry Bridge optimiert. In ihrer neuen Version 2.1 wird das Verschicken von Texten per SMS vom Blackberry-Tablet über das Blackberry-Smartphone erleichtert. Nachrichten-, Kontakte und Kalender-App können zudem im Portrait-Modus verwendet werden.

Das Update gibt es ab sofort als kostenlosen Over-the-Air Download, Playbook-Nutzer erhalten automatisch einen Update-Hinweis auf ihr Tablet. Das Update ist jedoch nur mit dem alten Playbooks ohne GSM-/UMTS-Modul verwendbar.

Mehr Lesen:

Blackberry Playbook im Test

Informationen über das neuste Blackberry Playbook mit UMTS-Funkeinheit

Apps für das Blackberry Playbook

Mehr zum Thema

CES: Updates für die Blackberrys
Alle Testberichte
T+A Pulsar ST20
Standlautsprecher
Die Pulsar ST20 orientiert mit exklusiven Chassis, Klavierlack und Klang der absoluten Spitzenklasse an deutlich teureren Boxen.
HP Spectre x2 und HP Elite x2
Detachables
HPs Antwort auf das neue Microsoft Surface heißt x2. Und das gibt es gleich zweimal: als Business- und als Consumer-Variante.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.