Tarifänderung bei Blau M, L, Allnet L, Allnet XL

Blau: Neue Tarife bieten mehr Datenvolumen

Blau ändert ab 19. Juli seine Mobilfunk-Tarife. Die Postpaid-Tarife bieten mehr Datenvolumen als bisher - und über Blau My Handy gibt es Smartphones.

Blau neue Datentarife

© Blau

Blau – Neue Tarife. Mehr Datenvolumen für Flat-Pakete

Blau hat sein Angebot an Postpaid-Mobilfunkverträgen überarbeitet. Die neuen Paketangebote Blau M, Blau L, Blau Allnet L, Blau Allnet XL bieten Neukunden und Tarifverlängerern deutlich mehr Highspeed-Datenvolumen (max. Geschwindigkeit 21,6 Mbit/s)

Blau M - jetzt mit 750 MB Daten

So enthält der 7,99 Euro teure Blau M-Tarif jetzt 750 MB Daten - bislang waren es 300 MB. Wie bisher bietet das Paket 300 Einheiten für Telefonminuten und SMS. Bei Blau L erhöht sich das Datenvolumen sogar auf 1,5 GB (von bisher 450 MB). Das 12,99 Euro teure Monatspaket enthält auch 450 Inklusiv-Einheiten für Telefonminuten und SMS.

Allnet XL bietet 3 GB Daten

Blau verbesserte auch die Allnet-Tarife, bei denen ein Flatrate für Telefonate und SMS zur Ausstattung gehört. Beim neuen Allnet L-Tarif (Preis: 17,99 pro Monat) beträgt das Datenvolumen 2 GB (statt 600 MB), beim Allnet XL-Tarif (Preis: 21,99 Euro) ist ein Datenvolumen von 3 GB (statt 1,2 GB) enthalten. Details finden Sie in der Tabelle weiter unten. Außerdem bietet Blau den reinen Surf-Tarif Blau Surf M an, der für 7,99 Euro pro Monat ein Highspeed-Datenvolumen von 1,25 GB abdeckt.

Datensnacks erweitern Highspeed-Volumen

Blau bietet Erweiterungsoptionen für seine Tarifpakete an, falls die Datenmenge im Monat nicht reichen sollte. Angeboten werden sogenannte Datensnacks mit 100 MB (bei den Tarifen Blau M und Blau L, Kosten: 2 Euro) und 250 MB (bei den Tarifen: Allnet L und Allnet XL, Kosten: 3 Euro). Bis zu drei Snacks werden bei verbrauchtem Datenvolumen scheinbar automatisch hinzugebucht. Erst nachdem diese drei Datenpakete eingesetzt wurden, drosselt Blau die Surfgeschwindigkeit des Teilnehmers auf 64 Kbit/s. Zudem bietet Blau seinen Kunden die Option, das Datenvoluten des gebuchten Tarifpakets dauerhaft zu vergrößern.

Blau My Handy - Smartphones per Ratenkauf

Gleichzeitig mit dem neuen Tarifportfolio können Blau-Kunden zu ihrem Tarif auch Handys kaufen. Der Kaufpreis wird über eine einmalige Anzahlung und monatliche Raten bezahlt. Mehr Infos zu den Blau-Tarifen und den Smartphones bei Blau bietet das überarbeitete Online-Portal von Blau ab 19. Juli. Die neuen Tarife sind über dieses Online-Portal auch dann erhältlich. In den O2-Shops stehen sie erst ab 5. September zur Verfügung.

Blau Mobilfunktarife

© Blau

Blau – Die neuen Mobilfunktarife (gültig ab Juli 2016)

Mehr zum Thema

Smartphone am Strand
EU-Roaming-Aufpreis

Viele Kunden von O2 und Base zahlen offenbar zu hohe Roaming-Gebühren fürs Telefonieren und Surfen im EU-Ausland. Telefónica droht ein Zwangsgeld.
Telekom WLAN Call
Mobil Telefonieren über WLAN

Die Telekom hat die Funktion WLAN Call aktiviert, mit der Smartphones über WLAN-Netze telefonieren können.
E-Plus Logo
E-Plus, Aldi Talk, Blau & Simyo

E-Plus beendet am 30. Juni die Aktion „Highspeed für Jedermann“. Betroffen sind Kunden von Aldi Talk, Blau, Simyo und E-Plus.
Simyo
Telefonica legt Marken zusammen

Bis Jahresende werden Simyo-Kunden zu Kunden der Marke Blau. Leistungen und Preise sollen sich für Simyo-Kunden dadurch nicht ändern.
O2 Free Tarife
Mobilfunk-Tarife

Der Münchner Netzbetreiber O2 bringt ab dem 5. Oktober neue Smartphone-Bundles mit mehr Highspeed-Volumen, mehr LTE-Speed und ohne Datenautomatik.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.