Innovation

Bringt Samsung faltbare Smartphones Anfang 2017?

Samsung will Anfang 2017 Smartphones mit einem faltbaren Display vorstellen. Zurzeit arbeiten die Koreaner an zwei Modellversionen.

Samsung Youm-Konzept

© Samsung

Samsung Smartphone mit flexiblem Display – Projektstudie

Samsung arbeitet intensiv an Smartphones mit faltbaren Displays. Wie der Wirtschaftsdienst Bloomberg jetzt mit Verweis auf Insider berichtet, stehen im Rahmen des Projekts Valley gleich zwei Modellversionen zum Klappen im Fokus der Samsung-Entwickler.

Zwei Modelle mit flexiblen Displays

Geplant sei ein kompaktes Smartphone im Puderdosen-Format , das auseinandergeklappt ein Display von rund 5 Zoll-Bilddiagonale anbietet. Außerdem entwickeln die Koreaner ein Smartphone mit 5-Zoll-Display, das sich auseinanderklappen lässt und dann einen 8-Zoll-Bildschirm besitzt, also einen Bildschirm im Tablet-Format. Die Grenzen zwischen Smartphone und Tablet würden bei diesem Modell verschwinden und das Tablet so mobil wie ein Smartphone werden.

Präsentation auf dem MWC 2017

Die beiden Projekte, die unter den Codenamen "Projekt Valley" entwickelt werden, sollen dem Bloomberg-Bericht zufolge Anfang 2017 präsentiert werden. Der Startschuss könnte etwa auf dem Mobile World Congress erfolgen, der Ende Februar in Barcelona stattfindet. Samsung soll die Neuheiten jedoch nicht unter dem Markennamen Galaxy S vorstellen (also nicht als Galaxy S8), sondern als eine neue Baureihe.

Bisherigen Gerüchten zufolge sollen die flexiblen Displays aus Kunststoff bestehen und flexible organische Leuchtdioden (OLEDs) nutzen. Mindestens eines der neue Modelle soll die Auflösung von 4K anbieten.

Bislang noch keine offizielle Ankündigung

Samsung hat bislang noch keine Smartphones mit biegbarem Display offiziell angekündigt. Dass Samsung an diesen Bildschirmen arbeitet ist seit vielen Monaten bekannt. Das Unternehmen hat sich bereits diverse Patente für die neue Technologie gesichert. Außerdem hatten die Koreaner bereits 2013 in einem Konzeptvideo ein faltbares Smartphone kurz vorgestellt. Das Aufmacherbild dieser News (siehe oben) zeigt diese Konzept-Studie.

Samsung Youm Biegsames Display

Quelle: Samsung
Samsung Youm - Smartphone-Konzept mit flexiblen Display

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note 7  Frontseite
Samsung forciert Umtausch

Wer das Galaxy Note 7 wegen des explodierenden Akkus nicht austauscht, bekommt nun auch in Deutschland ein Software-Update, das die Akkuleistung auf…
Samsung Galaxy Note 7 - Display Menü
Nach der Rückrufaktion

In den USA wurde ein Flugzeug geräumt, weil ein Galaxy Note 7 in Flammen aufging. Angeblich handelte es sich dabei um ein Austauschmodell.
Galaxy S7 Nachfolger Galaxy S8
Gerüchte

Das Galaxy S8 soll 2017 das Note-7-Debakel vergessen machen. Nun gibt es erste Details zum kommenden Samsung-Flaggschiff.
Samsung Galaxy S7 Edge
Smartphone-Release 2017

Das Samsung-Flaggschiff soll später als gewohnt vorgestellt werden. Gerüchten zufolge soll es dafür auch als besonders großes S8 plus erscheinen.
Samsung Galaxy Note 7
Defekte Akkus

Das Galaxy Note 7 hat sich zum explodierenden Desaster für Samsung entwickelt. Nun hat sich der Konzern in einem offenen Brief entschuldigt.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.