Congstar-Prepaid-Tarife

Mehr Speed bei congstar mit Prepaid Smart, Surf und Allnet

Congstar hat ab dem 23. Mai drei neue Prepaid-Pakete im Programm: Smart, Surf und Allnet. Alle drei Pakete bringen mehr Internet-Speed. Wir stellen die Pakete vor.

Congstar Logo

© Congstar

Die Telekom-Tochter congstar hat​ ab dem 23. Mai drei neue Prepaid-Pakete im Programm.

​Congstar hat ab dem 23. Mai drei neue Prepaid-Angebote im Programm. Zum bereits bestehenden Prepaid-Angebot namens Wunschmix kommen nun die Prepaid-Pakete Smart, Surf und Allnet. Congstar möchte sich damit an Normalnutzer richten, an Vielsurfer und an Vieltelefonierer. Mit den bestehenden Wie-ich-will-Paketen konnten Nutzer bisher maximel 14,4 Mbit/s buchen. Die Telekom-Tochter stockt nun auf und bietet mit den neuen Paketen Surfgeschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s. Wir stellen Ihnen die Angebote im Einzelnen vor.​

Wer sich für das Prepaid Smart Paket entscheidet, zahlt 8 Euro für 30 Tage und bekommt dafür 300 Minuten und 50 SMS in alle deutschen Netze. Mit dabei sind auch 400 MB Highspeed-Datenvolumen mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s. Das Smart-Paket kommt mit 10 Euro Startguthaben. Ist das Datenvolumen verbraucht, kann über die SpeedOn-Option 300 MB Datenvolumen zum Preis von 4,99 Euro hinzugebucht werden.

Lesetipp: Ab 24. Mai: Lenovo B bei Aldi Nord für 69,99 Euro

Bevorzugen Sie das Prepaid Surf Paket, bekommen Sie zum Preis von 10 Euro für 30 Tage 1 GB Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von maximal 21,6 Mbit/s. Mit dabei sind auch 100 Telefonminuten in alle deutsche Netze und ein einmaliges Starthuthaben in Höhe von 10 Euro. Für SMS zahlen Sie 9 Cent. Auch bei diesem Prepaid-Paket gibt es die Option, über SpeedOn zusätzliches Datenvolumen zu buchen, sobald Ihr ursprüngliches Volumen verbraucht ist. Hier bekommen Sie für 4,99 Euro zusätzliche 500 MB Datenvolumen.

Für Vieltelefonierer ist das Prepaid Allnet Paket gedacht. Hier zahlen Sie für 30 Tage einen Preis in Höhe von 20 Euro. Im Paket enthalten ist eine Allnet Flat in alle deutschen Netze sowie 1 GB Highspeed Datenvolumen bei ebenfalls bis zu 21,6 Mbit/s. Auch hier zahlen Sie 9 Cent pro SMS. Prepaid-Allnet-Kunden erhalten 20 Euro Startguthaben. Die SpeedOn-Option bei diesem Paket bietet Ihnen 500 MB Highspeed-Datenvolumen zu einem Preis von 4,99 Euro.

Ab dem 23. Mai können die Prepaid-Pakete unter www.congstar.de gebucht werden. Beim Kauf einer SIM-Karte zahlen Sie außerdem einmalig den Preis von 9,99 Euro. Die Pakete Prepaid Smart, Prepaid Surf und Prepaid Allnet bekommen Sie ab Mitte Juni nicht nur bei congstar, sondern auch im Einzelhandel und im Telekom Shop.

Mehr zum Thema

Congstar Logo
Mobilfunk-Tarife

Congstar-Kunden dürfen sich freuen. Ab Februar gibt es mehr Datenvolumen und mehr Speed bei einigen Tarifen. Welche das sind, lesen sie hier.
Congstar Logo
10 Jahre Congstar

Congstar erhöht zum 10. Geburtstag das Datenvolumen bei seinen Allnet Flat Tarifen auf bis zu 10 GB. Jetzt wurde die Aktion verlängert.
Congstar Logo
10 Jahre congstar

Congstar verschenkt zum 10. Geburtstag 10 GB Datenvolumen an seine Bestandskunden. Doch Achtung: Der Gutschein kann nur noch heute eingelöst werden!
Telefónica Deutschland
Telefónica Deutschland

Telefónica Deutschland hat sein neues Tarifportfolio für O2 vorgestellt. Die neuen Datenpakete und Geschwindigkeiten von O2 Free im Überblick.
Congstar Logo
Congstar-Tarife

Congstar bietet bei seinem "Prepaid wie ich will"-Tarif und der DSL-Alternative Homespot mehr Datenvolumen und erhöht die Geschwindigkeit.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8 Front
Alles zu Preis, Verkaufsstart und Features
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative. Hier unser erster Test und alle Infos zu Preis, Verkaufsstart und Features.
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.