Kopfhörer

Creative bringt neue Aurvana-Headsets

Creative stellt mit seiner neuen Aurvana-Marke eine Reihe von Premium-Kopfhörern vor. Die Headsets sollen herausragenden Klang und hochwertiges Design bieten.

Aurvana Platinum

© Creative

Aurvana Platinum

In die neuen Headsets der Aurvana-Reihe integriert Creative aktuelle Technologien wie NFC, Bluetooth, aktive Geräuschunterdrückung, sowie Anruf- und Musiksteuerung. Einen besonderen Clou soll die neue ShareMe-Technologie darstellen. Zwei Kopfhörer lassen sich hierbei miteinander koppeln und mit einem einzigen mobilen Gerät verbinden. Praktisch für das gemeinsame Hören - gerade bei Filmen, Hörbüchern oder Podcasts.

Aurvana Platinum - Das Flaggschiff

Laut Creative ist das Platinum eines der vielfältigsten Headsets der Welt. NFC, Bluetooth, USB- und 3,5mm-Klinken-Anschluss erlauben die Verbindung des Platinum mit einer Vielzahl von Audioquellen. Die kraftvollen, präzisen 50mm-Treiber liefern, laut Hersteller, einen eindrucksvollen Bass, unverfälschte Höhen und klare Stimmen. Für maximalen Komfort sollen die weichen Ohrmuscheln aus Memory-Schaum sorgen.

Kaufberatung: Die besten Kopfhörer bis 300 Euro

Eventuell störende Hintergrundgeräusche werden mit einer aktiven Geräuschunterdrückung eliminiert. Dank vier verbauter Richtmikrofone sollen sich 90% der unerwünschten Nebengeräusche problemlos filtern lassen. Drei Voreinstellungen stehen parat, um die Geräuschunterdrückung etwa auf Zugfahrten oder öffentliche Orte abzustimmen. Der Akku des Aurvana hält vollgeladen auch Musik-Marathons von über 15 Stunden stand, so Creative. Auch mit leerem Akku funktioniert das Headset über kabelgebundene Anschlüsse weiter. Das Aurvana Platinum ist ab sofort für 300 Euro im Handel erhältlich.

Aurvana Gold - Das Mittelklassemodell

Auch in diesem Modell hat Creative die ShareMe-Technologie eingebaut. Das Over-Ear-Headset wartet mit ähnlichen Funktionen wie das Flaggschiff-Modell der Aurvana-Reihe auf. Es ist mit kraftvollen 40mm-Treibern ausgestattet, die laut Creative für knackige Bässe sowie klare Mitten und Höhen sorgen sollen. Darüber hinaus verfügt das Aurvana Gold ebenfalls über eine NFC-Funktion und aktive Geräuschunterdrückung, die bis zu 85% aller Umgebungsgeräusche filtert.

Außerdem sollen sich Anrufe, Musik und Lautstärke direkt am Gerät steuern und zwei Endgeräte mit dem Kopfhörer verbinden lassen. Der Akku des Geräts hält bis zu 15 Stunden, danach funktioniert weiterhin der Betrieb über das Klinkenkabel. Das Aurvana Gold ist für 200 Euro ab sofort im Handel erhältlich.

Aurvana Live!2 - Das Einstiegsmodell

Komplettiert wird die neue Aurvana-Serie mit dem Aurvana Live!2. Das kabelgebundene Headset soll laut Creative durch herausragende 40mm-Treiber und auffälliges Design bestechen. Das Headset gibt es neben der Schwarz-Grauen Variante auch mit roten Akzenten. Das Aurvana Live!2 ist ebenfalls ab sofort im Handel und für 120 Euro erhältlich.

Aurvana Gold

© Creative

Das Mittelklasse-Modell Aurvana Gold bietet NFC und aktive Geräuschunterdrückung.

Mehr zum Thema

Urbanears Kopfhörer
Kopfhörer

Bis zum Valentinstag gibt's bei Urbanears zwei Kopfhörer zum Preis von einem. In einem Geschenkpaket kombiniert der Hersteller einen On-Ear- und…
Sony MDR-AS700BT
Kopfhörer

Der Sony MDR-AS700BT ist kabellos und spritzwassergeschützt. Damit empfiehlt sich der Kopfhörer als musikalischer Begleiter bei sportlichen…
V-Moda stellt neuen V-Moda XS vor
On-Ear-Kopfhörer

V-Moda hat bei dem neuen On-Ear-Kopfhörer V-Moda XS die Form der Kopfhörerbügel so angepasst, dass sie möglichst nah am Kopf anliegen. Dank…
Beyerdynamic T 51 i
Kopfhörer

Beyerdynamic stellt mit dem T 51 i den ersten Tesla-Kopfhörer mit Smartphone-Fernbedienung vor. Außerdem erhalten die In-Ear-Kopfhörer der…
AKG Y40 Blue
On-Ear-Kopfhörer

Die neuen AKG-Kopfhörer fallen auf: Jüngeres, hippes Design und knallige Farben treffen auf gewohnten AKG-Klang.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.