Hitz-Serie

Creative bringt vier neue Kopfhörer-Modelle

Creative präsentiert ein In-Ear- und drei On-Ear-Modelle der Hitz-Serie. Die farbenfrohen Kopfhörer im neuen Triangel-Design von Creative sind mit Mikrofon und Kabelfernbedienung ausgestattet.

Creative

© Hersteller/Archiv

Creative

Die Hitz-Serie startet mit dem In-Ear-Kopfhörer Creative Hitz MA350. Das leichte Gewicht und in drei verschiedenen Größen mitgelieferte Ohrstöpsel sorgen laut Hersteller für absoluten Tragegenuss. Für ausreichend Power und die detaillierte Wiedergabe von Mitten und Bässen zeichnen sich die verbauten 9mm-Treiber verantwortlich. Der Creative Hitz MA350 wird in vier verschiedenen Farben - Rot-Weiß, Rot-Schwarz, Blau-Schwarz und Grün-Weiß für 39,99 Euro ab Juni 2013 im Handel erhältlich sein.

Kaufberatung: Die besten Kopfhörer bis 300 Euro

Das Einsteigermodell der On-Ear-Kopfhörer ist der Creative Hitz MA2300, ausgestattet mit 30mm-Treibern. Bei Nichtgebrauch lässt es sich zusammenfalten und so einfach verstauen. Weiche Ohrpolster sorgen für langanhaltenden Tragekomfort. Der Creative Hitz MA2300 wird in den Farben Schwarz-Silber, Weiß-Silber, Rot-Schwarz und Blau-Schwarz für 39,99 Euro ab Juli 2013 im Handel erhältlich sein.

Mit dem Hitz MA2400 präsentiert Creative das Mittelklasse-Modell der On-Ear-Kopfhörer. Für eine laut Hersteller eindrucksvolle Wiedergabe von Mitten und Bässen kommen 34mm-Treiber zum Einsatz. Auch das Mittelklasse-Modell verfügt über weiche Ohrpolster und lässt sich für den einfachen Transport zusammenfalten. In vier Farbvarianten, Rot, Grün, Weiß und Schwarz und mit stylischen Silber-Akzenten veredelt ist es ab Juli 2013 für 49,99 Euro im Handel erhältlich.

Der MA2600 ist das Premium-Modell der Hitz-Reihe. Laut Creative sorgen die erstklassigen 40mm-Treiber für einen eindrucksvollen und ausgewogenen Klang. Einen besonders langanhaltenden Tragekomfort sollen die weichen Kunstleder-Ohrpolster garantieren. Der Creative Hitz MA2600 lässt sich bei Bedarf ebenfalls zusammenlegen und im Rucksack oder der Handtasche verstauen. Das Premium-Modells ist in den Farben Schwarz oder Weiß ab Juli 2013 für 69,99 Euro im Handel erhältlich.

Bildergalerie

Creative Hitz MA350
Galerie
Kopfhörer

Die In-Ears Creative Hitz MA350 gibt es in drei Größen und in vier verschiedenen Farben.

Mehr zum Thema

Urbanears
Kopfhörer

Der Kopfhörer-Hersteller Urbanears bietet eine neue Farbkollektion an. Frisch und verspielt sollen sich die Kopfhörer im Herbst und Winter 2013…
Ratrax, AKG, Beatpack, Mütze
Winter-Gadget

Die Strickmützen und Stirnbänder der Marke Beatpack von Ratrax spenden nicht nur behagliche Wärme, sondern auch Musik. Dafür sorgen integrierte…
Urbanears Kopfhörer
Kopfhörer

Bis zum Valentinstag gibt's bei Urbanears zwei Kopfhörer zum Preis von einem. In einem Geschenkpaket kombiniert der Hersteller einen On-Ear- und…
V-Moda stellt neuen V-Moda XS vor
On-Ear-Kopfhörer

V-Moda hat bei dem neuen On-Ear-Kopfhörer V-Moda XS die Form der Kopfhörerbügel so angepasst, dass sie möglichst nah am Kopf anliegen. Dank…
Beats Powerbeats 2 Wireless
Drahtlose In-Ears

Der neue In-Ear-Kopfhörer Powerbeats 2 Wireless von Beats by Dre bietet drahtlose musikalische Unterstützung fürs Training.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.