Soundkarten

Creative Sound Blaster Audigy - drei neue Soundkarten

Ob für Studioaufnahmen, Podcasts, Musikgenuss oder klanggewaltige Multimedia-Wiedergabe, die Audigy-Soundkarten von Creative sollen die Herzen von Klang-Enthusiasten höher schlagen lassen.

SoundBlaster, Creative

© Creative

SoundBlaster, Creative

Der Creative Sound Blaster Audigy Rx stellt das Flaggschiff-Modell der Serie dar. Vergoldete Audioausgänge für Stereo- bis 7.1-Soundsysteme, 600-Ohm- Kopfhörerverstärker und ein optischer Audioausgang sind an Bord. Zwei Mikrofoneingänge ermöglichen laut Hersteller gemeinsame Sprachaufnahmen, etwa für Podcasts oder Karaoke-Abende. Natürlich absolut verzögerungsfrei dank ASIO-Treibern.

Für die Aufnahme hochqualitativer Audiodateien soll die mitgelieferte Creative-Software sorgen. Der verbaute Chipsatz unterstützt die EAX-Hall-Engine und sorgt somit für ein realistisches Audioerlebnis das Seinesgleichen sucht, so Creative. Mit der mitgelieferten EAX Studio-Software lassen sich alle Funktionen und Effekte der Sound Blaster Audigy Rx zudem bequem über den Rechner steuern.

Mit der Sound Blaster Audigy Fx stellt Creative den kleinen Bruder der Sound Blaster Audigy Rx vor. Um den PC von Motherboard-Audiochips zum legendären Klang von Sound Blaster aufzurüsten, findet sich mit der Sound Blaster Audigy Fx die optimale Soundkarte und bietet zusätzlich laut Hersteller auch erstklassigen 5.1 Surround-Klang. Durch die "SBX Pro Studio"-Technologie soll Surround-Sound noch gewaltiger klingen und sich optimal an die auditiven Welten von Filmen, Spielen und Musik anpassen.

Spotify, Simfy & Co.: Apps fürs Musik-Streaming

Der vom Mikrofoneingang getrennte Line-In-Eingang sorgt laut Creative zudem für besondere Möglichkeiten. Ein MP3-Player etwa kann simultan zu einem Mikrofon angeschlossen werden. Damit lässt sich Gesang von Musik aus dem Wiedergabegerät begleitet aufnehmen. Die technischen Daten gestalten sich wie folgt: 600-Ohm-Mikrofonverstärker, 106 dB Rauschabstand und eine Audioauflösung von 24 Bit bei 192 kHz sorgen laut Hersteller für feinsten Klang, ohne Verzerrung und Verfälschung

Als dritte und kleinste Sound Karte im Bunde stellt Creative die Sound Blaster Audigy SE vor. 100 dB Rauschabstand und EAX Advanced HD 3.0 Unterstützung sollen für realistischen 7.1-Raumklang sorgen. Die mitgelieferte Creative Media Source Software erleichtert außerdem den Umgang mit der eigenen Musik. Mit diesem Programm soll es ein Leichtes sein, MP3s zu erstellen, die eigene Musiksammlung zu verwalten oder mit Effekten zu experimentieren.

Die neue Sound Blaster Audigy-Serie ist ab sofort im Handel erhältlich. Dabei kostet die Sound Blaster Audigy Rx 69,99 Euro, die Sound Blaster Audigy Fx 39,99 Euro und die Sound Blaster Audigy SE 34,99 Euro.

Creative, Sound Blaster

© Creative

Das Flagschiff-Modell "Sound Blaster Audigy Rx"
Creative, Sound Blaster

© Creative

Der kleine Bruder, die "Sound Blaster Audigy Fx"

Mehr zum Thema

Raumfeld Cube
Multiroom-HiFi

Teufel erweitert das Multiroom-System Raumfeld um die Streaming-Lautsprecher Cube. Sie streamen hochauflösende Musik aus dem Netzwerk und nehmen auch…
Melody Stream
Gewinn-Aktion

Unter den Käufern der Wireless-Musiksysteme Consolette, Media Stream und Media Melody verlost Marantz eine Reise für zwei nach Paris.
Creative Sound BlasterAxx AXX 200
Mobiler Lautsprecher

Mobiler Lautsprecher, Freisprechanlage, Soundkarte oder Megaphon: Der neue Sound BlasterAxx AXX 200 will viele Talente unter einen Hut bringen.
LG Music Flow Multiroom Audio-System
Multiroom-Streaming

LG hat mit Music Flow ein Multiroom-Audio-System vorgestellt. Die Netzwerk-Lautsprecher streamen HD-Musik mit bis zu 24 Bit/192 kHz.
Raumfeld Expand
WLAN-Hub

Raumfeld will mit dem WLAN-Hub Expand eine zuverlässige, verlustfreie Musikübertragung an die Multiroom-Lautsprecher gewährleisten.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.