Apple iPhone 5

Das 4-Zoll-iPhone ist da

Apple hat wie erwartet das iPhone 5 vorgestellt. Das vermutete 4-Zoll-Display hat sich bestätigt. Trotz größerem Display ist es leichter als der Vorgänger.

iPhone 5

© Apple

iPhone 5

Das Gehäuse besteht komplett aus Glas und Aluminium, ist 7,6 Millimeter dünn und wiegt nur 112 Gramm. Damit soll es 20 Prozent leichter als das iPhone 4S sein. Die kompletten Maße: 124 x 59 x 7,6 Millimeter. Auch der Anschluss für Ladegerät, Datenkabel und sonstiges Zubehör ist wie erwartet kleiner geworden. Mit Hilfe von Adaptern soll sich vorhandenes Zubehör weiter nutzen lassen.

Das iPhone 5 wird es in Schwarz und Weiß geben. Der erste Eindruck von der Produktpräsentation: Das iPhone 5 ist wirklich spürbar leichter und wirkt aufgrund der Rückseite aus Aluminium noch edler als der Vorgänger.

Das Display

Das 4-Zoll-Display besteht aus 640 x 1136 Pixel mit einer Auflösung von 326 dpi. Es ist so breit wie beim Vorgänger, allerdings etwas länger. So passt im Menü eine zusätzliche Zeile mit Apps auf die Anzeige. Die Apple-eigenen Apps iWork, iMovie und Garageband sind bereits für die größerer Displayfläche optimiert.

Ausstattung

Für den schnellen Datenempfang steht nun HSPA+ und LTE zur Verfügung. Das iPhone wird in Deutschland das LTE-Netz der Telekom unterstützen.

Angetrieben wird das iPhone 5 von einem hauseigenen Prozessor, der A6 soll doppelt so schnell arbeiten wie der Vorgänger A5, der im iPhone 4S verbaut ist.

Die Ausdauer gibt Apple mit 8 Stunden Gesprächszeit oder Browsing im UMTS- oder LTE-Netz an. Als SIM-Karte kommt eine Nano-SIM zum Einsatz

Das iPhone 5 bietet eine 8-Megapixel-Kamera mit f/2.4 Brennweite. Die Linse wird von einer Abdeckung aus Sapphir-Glas geschützt. Ein neuer Bildprozessor soll Bildrauschen unterdrücken und die Farbtreue verbessern. Die Auslöseverzögerung soll um 40 Prozent verbessert worden sein. Auch Panorama-Bilder können durch Schwenken des iPhone 5 gesschossen werden. Über die Funktion Shared Photo Streams können Fotoserien mit Freunden geteilt und von ihnen kommentiert werden.

Videos werden von der Kamera auf der Rückseite in Full-HD (1080p), von der Frontkamera in HD (720p) aufgezeichnet.

Zur Geräuschunterdrückung und zur Verbesserung der Sprachsteuerung bietet das iPhone 5 drei Mikrofone.

Der Speicher ist weiterhin nicht erweiterbar, vom iPhone 5 wird es Varianten mit 16, 32 oder 64 GB geben.

Verfügbarkeit

Ab Freitag, den 14 September, kann man das iPhone 5 vorbestellen, am 21. September soll es dann verfügbar sein. Auch in Deutschland. Zu den Preisen ohne Vertrag hat sich Apple noch nicht geäußert. iOS 6 wird am Mittwoch, den 19. September als kostenloses Software-Update für das iPhone 3GS, 4 und 4S, iPad 2 und iPad 3 sowie den iPod touch der vierten Generation verfügbar sein.

connect meint:

Die Gerüchte der letzten Wochen haben sich weitgehend bestätigt. Apple macht beim Trend zu immer größeren Displays nicht mit und begründet das damit, dass auch das iPhone 5 bequem mit einer Hand bedienbar sein soll. Das hat wirklich etwas für sich. Denn in der Hand liegt das iPhone 5 wirklich schick und edel. Wir sind auf den Labortest gespannt, denn das kleine Gehäuse bietet eben auch wenig Platz für den Akku und die Ausdauer des Vorgängers war schon nicht überragend.

LTE ist nun auch an Bord und zwar so, dass es auch in Europa nutzbar ist, allerdings nur mit großen Einschränkungen. Das iPhone unterstützt LTE nur auf der 1800er-Frequenz, und die baut in Deutschland nur die Telekom in den Städten aus. Auf dem Land oder bei anderen Netzbetreibern oder im größten Teil des Rest Europas ist es weiterhin nichts mit LTE. Ob sich Apple damit einen Gefallen tut?

Dass von NFC keine Rede war bei der Präsentation, zeigt, dass Apple hier offensichtlich noch keine sinnvolle Anwendung gefunden hat. Das iPhone bleibt auch in der neuen Version ein Hingucker, der seine eigentlichen Stärken bei der Software hat, die nun beispielsweise um eine integrierte Navigation erweitert wurde.

Weitere Informationen

Die Software des iPhone 5 kennen wir bereits. Wir haben iOS 6 ausprobiert, stellen die Navifunktion vor und zeigen die wichtigsten Neuerungen in Aktion .

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Apple iPhone 5

Wir zeigen Ihnen das neue iPhoine 5 von Apple.

Mehr zum Thema

Peter Fenyvesi
Testverfahren

Das aufwänidge Smartphone-Testverfahren von connect berücksichtigt mehrere hundert Kriterien, um zu verlässlichen und vergleichbaren Ergebnissen zu…
iPhone 6 und iPhone 6 Plus
iPhone Gerüchte

Die Produktion des Apple iPhone 6s hinkt hinter dem Zeitplan her. Vermutlich bleibt der 9. September aber als Termin für das Launch-Event.
Samsung Galaxy S5 Neo, SM-G903F
Galaxy S5 Refresh

Das Samsung Galaxy S5 Neo (SM-G903F) ist jetzt bei einigen Onlinehändlern aufgetaucht. Die neue Version des Galaxy S5 ist ab Ende August zum Preis…
Microsoft Lumia 532 Dual SIM bei Aldi Nord für 70 Euro ab 17. August.
Aldi-Angebot im Check

Aldi Nord verkauft ab 17. August das Microsoft Lumia 532 für 70 Euro. Ist das Einsteigermodell mit Window Phone 8.1 und dem kleinen 4-Zoll-Bildschirm…
Motorola Moto G  LTE (2. Gen) - bald bei Aldi Süd im Angebot
Schnäppchen-Check

Am 22. August bringt Aldi Süd das Motorola Moto G LTE (2. Generation) in seine Shops. Hat das Mittelklasse-Phone für 159 Euro…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.