Bluetooth-Lautsprecher

Denon präsentiert Envaya

Der mobile Mini-Lautsprecher soll Premium-Sound in unvergleichlicher Qualität an jedem beliebigen Ort liefern.

denon envaya

© Hersteller

Der Bluetooth-Mini-Lautsprecher Envaya soll Premium-Sound liefern.

Denon stellt mit dem neuen Envaya seinen ersten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher vor. Envaya soll Sound in echter CD-Qualität liefern und verbindet sich dabei drahtlos mit allen Bluetooth-Geräten. Von der nahezu verlustlosen Audioübertragung profitieren AptX-fähige Geräte und erreichen ein besonders hochwertiges Klangniveau.

Denon gibt an, dass durch die so genannte Low Latency-Technologie eine extrem genaue Synchronisierung beim Abspielen von Videos und Spielen ermöglicht wird und unschöne Tonverzögerungen damit der Vergangenheit angehören. Neuere Geräte mit NFC müssen lediglich in die Nähe der Envaya gebracht werden, um sich automatisch mit ihr zu koppeln. Ein analoger AUX-Eingang steht für den Anschluss von externen Geräten ohne Bluetooth-Funktion parat.

Zwei von Denon entwickelte 57 mm Vollbereichstreiber sowie eine 100 mm Passivmembran für laut Hersteller reine und tiefe Bässe sind in der Envaya integriert. Neben der hochentwickelten digitalen Signalverarbeitung soll eine speziell entwickelte Verstärkertechnologie einen einzigartigen Sound in dieser Produktklasse ermöglichen.

Der Bluetooth-Lautsprecher lässt sich optisch individuell variieren. Neben zwei unterschiedlichen Oberflächen - Hochglanz-Weiß oder Mattschwarz - sind vier Farbversionen für die Bespannung im Lieferumfang enthalten. Denons Envaya ist ab Ende Mai für 200 Euro erhältlich.

Details

  • Denon Premium-Soundqualität dank aufwändiger Konstruktion mit 2 x 57mm  Vollbereichs Treibern und einer 100mm Passivmembran
  • kristallklarer, kraftvoller und räumlicher Klang dank patentierter DSP-Technologien
  • verfügbar in Schwarz und Weiß mit austauschbaren Stoff-Bespannungen (Lunar, Indigo, Fandango und Sunset)
  • Bluetooth® aptX® Low Latency Streaming für einfache Übertragung in CD-Qualität mit geringer Latenz, optimal für Musik, Video und Gaming
  • NFC® Kopplung*: schnelle und einfache Bluetooth-Kopplung ohne Tastendruck
  • integrierter Standfuß: einfach aufklappbar mit Gummifüßen für optimalen Stand auf allen Oberflächen
  • AUX-Eingang zum Anschluss eines beliebigen Gerätes mit Analogausgang
  • USB-Schnittstelle lädt Mobilgeräte unterwegs
  • bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Schnell-Lademechanismus (2,5 Stunden)
  • 100-240V Netzteil mit verschiedenen Stecker-Adaptern zur weltweiten Nutzung
  • Abmessungen (BxHxT): 255 x 140 x 48 mm
  • Gewicht: 1,5 kg
denon envaya

© Hersteller

Mehr zum Thema

Denon Cocoon Stream
Wireless-Musiksystem

Das Wireless-Musiksystem Cocoon Stream vereint laut Denon Musik-Streaming, Klangqualität und einfache Bedienbarkeit in einem All-in-One-System.
SoundLink Bluetooth Speaker III, Bose
Bluetooth-Speaker

Bose erweitert seine SoundLink-Reihe um den SoundLink Bluetooth Speaker III. Der tragbare Lautsprecher soll vor Staub und Schmutz geschützt sein.
CEOL Carino Denon
Musiksystem

Das neue Desktop-Musiksystem Denon CEOL Carino soll für besten Sound an PC und Mac sorgen.
Bluetooth-Lautsprecher Motiv B von Teufel
Bluetooth-Lautsprecher

Der kompakte Bluetooth-Stereolautsprecher Motiv B von Teufel soll Musik unkompliziert und flexibel ins ganze Haus bringen.
Bose SoundLink Colour-Bluetooth Speaker Mintgrün
Soundlink-Bluetooth-Produkte

Bose erweitert die Soundlink-Produktfamilie um einen farbigen Mini-Lautsprecher und kabellose Kopfhörer, die nicht nur mit neuem Design überzeugen…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.