Mobilfunk-Tarife

E-Plus: Neue Base-Tarife

E-Plus hat die Tarife von Base überarbeitet. Ab 1. November gibt es die drei Basistarife Pur, Smart und All-In, die mit und ohne Internet-Flat angeboten werden. Das bisherige Tarifmodell Mein Base wird abgelöst.

Base-Stuttgart

© connect

Base-Stuttgart

Netzbetreiber E-Plus hat sein Tarifangebot wieder überarbeitet und bietet ab 1. November drei Basistarife für Wenig-, Normal- und Vielnutzer an. In der Grundvariante enthält Base Pur Classic, der neue Basis-Tarif für Wenig-Nutzer, 50 Inklusiv-Minuten für Gespräche sowie 50 Inklusiv-SMS. Base Smart Classic bietet als Grundtarif für Normalnutzer 100 Inklusiv-Minuten und 100 Inklusiv-SMS.Base All-In Classic, der Vieltelefonierer-Tarif von Base, enthält eine Sprach-Flat sowie eine SMS-Flat.

Ratgeber: So finden Sie den passenden Tarif

Für Smartphone-Nutzer sinnvoll ist die erweiterte Version dieser Tarife mit zusätzlicher Daten-Optionen. Die Tarifvariante Base Pur enthält zusätzlich zu dem Freikontingent an Telefonminuten und SMS auch eine Surf-Flatrate mit 50 Megabyte Highspeed-Volumen. Die Variante Base Smart bietet zusätzlich eine Surf-Flatrate mit 200 Megabyte Highspeed-Volumen und die Variante Base All-In enthält zusätzlich eine Surf-Flatrate mit 500 Megabyte Highspeed-Volumen.

Ab 5 Euro geht's los

Die monatlichen Preise der neuen Tarife beginnen bei 5 Euro im Monat (Base Pur Clasic) und reichen bis zu dem 30 Euro: Base All-In enthält eine Flat fürs Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze sowie eine Datenflat mit 500 Megabyte Highspeed-Volumen im Monat. Außerdem enthält dieser Tarif eine kostenlose Festnetznummer fürs Handy, unter der die Teilnehmer deutschlandweit zum Festnetzpreis erreichbar sind.

Fair oder fies? 34 Handyshops im Test

Weitere Optionen buchbar

Zusätzlich können Base-Kunden weitere Optionen wie Allnet 100, Base/E-Plus.Flat oder Auslands-Flat hinzu buchen. Die neuen Tarife haben eine Laufzeit von 24 Monaten. Sie lösen das bisherige Tarifmodell Mein Base ab und sind ab 1. November buchbar. Beim Abschluss eines Base-Vertrags berechnet der Anbieter eine Anschlussgebühr von 24,95 Euro.

Mehr zum Thema

Netztest Österreich 2012
Mobilfunk

Telefonie, Sprachqualität, Datenempfang und -versand. connect hat getestet, welcher Netzbetreiber in Österreich seine Kunden am besten versorgt.
E-Plus Netzausbau
LTE

E-Plus hat im letzten Jahr sein Netz fit für den schnellen Datenfunk LTE gemacht. Ein LTE-Start in diesem Jahr ist wahrscheinlich.
Simyo All-Net-Flat
Simyo-Tarif

Simyo erweitert seine All-Net-Flat in einer zeitlich befristeten Aktion um eine kostenlose SMS-Flat. Ein Samsung Galaxy S4 oder ein iPhone 5 gibt es…
LTE-Netz Vodafone Antenne
Voice over LTE

Vodafone startet zur CeBIT die Sprachübertragung über das LTE-Netz, Voice over LTE (VoLTE). Vorteile: schnellere Verbindungen und bessere…