Android-Flaggschiff

Essential Phone: Schon jetzt 200 Dollar Preisnachlass

Der Marktstart des Essential Phone lief schlechter als erhofft. Nun senkt die Firma des Android-Erfinders Andy Rubin den Preis des Smartphones nur zwei Monate nach dem Erscheinen radikal um 200 Dollar.

Essential Phone

© Essential

Das Essential Phone ist in den USA nun auch in der Farbe "Pure White" verfügbar.

Gut zwei Monate nach Verkaufsstart des Essential Phone in den USA, hat Essential den Verkaufspreis schon um 200 US-Dollar gesenkt. Android-Erfinder Andy Rubin hatte wahrscheinlich mit höheren Absatzzahlen seines ersten eigenen Smartphones gerechnet. Doch der Verkauf läuft bisher eher schleppend. Auf Basis der erstaunlich niedrigen Download-Zahlen der Kamera-App des Geräts schließt das Blog Android Police auf nur 10.000 bis 50.000 verkaufte Essential Smartphones in den ersten zwei Monaten. Die Reaktion des Startups ist nun ein Preisnachlass von 200 US-Dollar.

Doch kein Oberklasse-Smartphone? 

Das Essential Phone ist in den USA jetzt also zum Preis von 499 US-Dollar zu haben. Gestartet war der Flaggschiff-Herausforderer für anfangs 699 US-Dollar. In einem Blog kommentiert das Essential-Unternehmen: „Wir möchten es für euch noch einfacher machen, unsere Produkte und unsere Marke kennen zu lernen.“  Wahrscheinlicher ist jedoch die Theorie, dass das Smartphone in einem anderen Preissegment angesiedelt werden soll und so nicht mehr direkt mit den Oberklasse-Smartphones konkurriert. 

Entschädigung für bisherige Kunden

Wer sich das Essential Phone noch für den Anfangspreis zugelegt hat, der bekommt als Entschädigung einen Gutschein über 200 US-Dollar. Dieser kann im Essential Shop als Nachlass für ein Zweitgerät oder die 360-Grad-Kamera eingelöst werden. Passend dazu ist auch seit einigen Tagen die „Pure White“-Variante des Smartphones zu haben.

Bis jetzt ist das Essential Phone nur in Amerika erhältlich. Der Termin für den Verkaufsstart in Europa steht noch nicht fest, könnte aber noch dieses Jahr erfolgen.

Mehr zum Thema

Andy Rubin Essential Smartphone Teaser
Android-Erfinder

Android-Erfinder Andy Rubin arbeitet mit seinem Startup Essential an neuen Smartphones. Ein Twitter-Foto weckt nun die Neugier.
Essential Phone Preis Release Ausstattung
Alles zu Preis, Release und Ausstattung

Full-Display, Titan-Keramik-Gehäuse und Mods: Android-Erfinder Andy Rubin präsentiert mit dem Essential Phone ein innovatives Highend-Smartphone.
Essential Phone
Smartphone des Android-Erfinders

Lange war es still um das Smartphone des Android-Erfinders. Doch nun läuft die Massenproduktion des Essential Phone und der Release naht.
Essential Phone
Reddit-AMA mit Andy Rubin

Das Essential Phone könnte vielleicht noch 2017 nach Europa kommen. Android-Mitbegründer Andy Rubin verkündete, hart an einem EU-Release zu arbeiten.
Gigaset GS370 plus Preis Release Features
Mittelklasse mit 18:9-Display und Dual-Kamera

Gigaset schickt zwei neue Mittelklasse-Smartphones mit 18:9-Display ins Rennen. Der Preis für das GS370 und GS370 plus bleibt unter 300 Euro.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.