DVB-T-Tuner

Fernsehen im Auto

Digital-TV im Auto - mit dem Zenec ZE-DVBT40.

Zenec ZE-DVBT40

© Archiv

Zenec ZE-DVBT40

Der DVB-T-Tuner Zenec ZE-DVBT40 (200 Euro) wurde speziell für die Naviceiver der Zenec-E>GO-Reihe entwickelt und kann mit diesen via Touchscreen bedient werden. Ausgelegt als Zweikanal-Diversity-Modell soll der ZE-DVBT40 einen hervorragenden Empfang und eine stabile Bildqualität gewährleisten - auch bei hohen Geschwindigkeiten auf deutschen Autobahnen.www.zenec.com

Mehr zum Thema

Hama-Powerbox
Neues Set

Von außen sieht die Powerbox von Hama aus wie eine kompakte Werkzeugkiste. Doch die kleine Kiste hat Großes in sich.
JBL ProCoustics MS-2
JBL ProCoustics MS-2

Wenn die Musik im Auto deutlich besser klingen soll, ist gar kein großer Aufwand mehr notwendig. Einfach den JBL ProCoustics MS-2 mit dem Werksradio…
Dension Car Dock
Dension Car Dock

Wer sein iPhone an das Autoradio angeschlossen hat, kennt das Problem: Wohin mit dem smarten Apple-Teil? Von Dension kommt jetzt eine Lösung - das…
exact! JMT Li-Ion 20
exact! JMT Li-Ion 20

Mehr Power, mehr Klang - mit einer Zusatzbatterie wie der exact! JMT Li-Ion 20 soll's gelingen.
Mosconi Gladen DSP 6to8
Neuer Digitaler Signalprozessor

Der digitale Signalprozessor Gladen DSP 6to8 von Mosconi ist an Flexibilität und Einstellmöglichkeiten kaum zu überbieten. autohifi hat das…
Alle Testberichte
Google Pixel XL
Google-Smartphone
82,8%
Google versucht sich an einer eigenen Smartphone-Edelmarke. Ist das neue Google Pixel XL ein iPhone mit Android? Wir…
CAT S60
Outdoor-Smartphone
78,8%
CAT spendiert dem S60 eine Wärmebildkamera und macht es so zu einem einzigartigen, aber auch teuren Outdoor-Smartphone.…
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.