Edel-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display

Samsung Galaxy A7 (2016): Kein Release in Deutschland geplant

In China präsentiert Samsung zusätzlich zum neuen Galaxy A3 und Galaxy A5 ein weiteres Modell seiner Galaxy-A-Serie (2016). Ein Deutschlandstart des Galaxy A7 (2016) ist zurzeit nicht geplant.

Samsung Galaxy A7 (2016)

© Samsung

Das Samsung Galaxy A7 (2016) gibt es auch in Rosa-Gold - jedoch bislang nur in China.

Samsung präsentierte am Dienstag in Deutschland mit dem Galaxy A3 (2016) und Galaxy A5 (2016) die ersten Modelle der zweiten Generation seiner Edel-Serie Galaxy A. Zeitgleich stellten die Koreaner in China gleich drei Versionen vor. Neben dem Galaxy A3 (2016) und dem A5 (2016) zeigten sie dort auch das große Galaxy A7 (2016).

5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung

Das Galaxy A7 (2016) besitzt eine sehr ähnliche Ausstattung wie das Galaxy A5 (2016), es ist jedoch etwas größer, was sich etwa beim Display zeigt. Dieses bietet eine 5,5-Zoll-Bilddiagonale, während der Bildschirm beim Galaxy A5 (2016) auf  5,2 Zoll kommt. Beide Displays bieten die gleiche Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixel (Full-HD). In beiden Modellen übernimmt der Octa-Core-Prozessor Exynos 7580 den Antrieb, dessen Kerne mit max. 1,6 Ghz getaktet sind. Dem Systemprozessor stehen im Galaxy A7 (2016) mit 3 GB RAM jedoch etwas mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Galaxy A7 (2016) hat einen 3.300 mAh Powerakku

Der Energiespeicher des A7 (2016) ist ebenfalls größer, was eine längere Laufzeit verspricht. Fest eingebaut ist ein 3.300-mAh-Powerakku mit Quick-Charge-Funktion. Das Galaxy A5 (2016) verfügt hingegen über einen fest eingebauten 2.900-mAh-Speicher. Auch dieser Akku kann per Schnelladung nachgetankt werden.

A7 bringt 172 Gramm auf die Waage

Das Galaxy A7 (2016) ist länger und breiter als das Galaxy A5 (2016) und fällt mit 172 Gramm auch schwerer als das Schwestermodell A5 (155 Gramm) aus.

Es verfügt wie die anderen Modelle Galaxy A3 (2016) und Galaxy A5 (2016) der neuen A-Serie über eine 5-Megapixel-Frontkamera und eine 13-Megapixel-Hauptkamera. Als Betriebssystem ist auch bei diesem Modell Android 5.1 vorinstalliert. Wie die Schwestermodelle besitzt das A7 (2016) ein Edel-Gehäuse mit Aluminiumrahmen und Gorilla-Glass auf seiner Front- und Rückseite.

Im Moment ist der Deutschland-Start nicht geplant

Wie Samsung Deutschland auf Nachfrage von connect.de erklärt, ist ein Marktstart des Galaxy A7 (2016) in Deutschland zurzeit nicht geplant. Ob sich daran in naher Zukunft etwas ändert, ist offen. Auch beim Vorgängermodell Galaxy A7 (erste Generation) hieß es zunächst, dass ein Deutschland-Start nicht geplant sei. Einige Wochen später wurde es bei uns eingeführt.

Samsung Galaxy A7 (2016) – Die Details

  • Display: 5,5 Zoll, Full-HD-Auflösung: 1080 x 1920 Pixel
  • Prozessor: Octa-Core, Exynos 7580, 64-Bit, acht Cortex-A53-Kerne mit max. 1,6 GHz
  • Speicher: 3 GB RAM, 16 GB Flash, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 5.1
  • Online 3G, LTE (Cat 6), WiFi 802.11 a/b/g/n/ac (Dualband)
  • Kameras: 5-Megapixel-Frontkamera, 13-Megapixel-Hauptkamera
  • Akku: 3.300 mAh, schnellladefähig
  • Besonderheiten: Fingerabdruck-Scanner
  • Farben: Gold, Pink-Gold, Schwarz, Weiß
  • Größe: 152 x 74 x 7,3 mm
  • Gewicht: 172 Gramm
  • Marktstart in Deutschland: zurzeit nicht geplant

Mehr zum Thema

Galaxy S8 Android 8 Update
Gerüchte

Viele Nutzer eines Galaxy S8 (Plus) und Note 8 warten sehnsüchtig auf das Android 8 Update. Nun gibt es neue Informationen von Samsung.
Samsung Galaxy S9 Konzept Video
Konzeptvideo

Randlos-Display, Dual-Kamera und Smartphone-Mods: Ein neues Konzeptvideo für das Galaxy S9 zeigt, wie das neue Samsung-Flaggschiff aussehen könnte.
Samsung iPhone X witzige Werbung
Video
"Samsung Galaxy: Growing Up"

Die lustigen Anti-Apple-Werbespots von Samsung haben Tradition. Nun nehmen die Koreaner Apple-Fanboys und das iPhone X aufs Korn.
Vergleich Smartphones
Android-Sicherheitsupdate

Samsung spielt das Android-Sicherheits-Update für November auf Galaxy S7 und S6 aus. Damit wird auch die KRACK-Sicherheitslücke geschlossen.
Samsung Galaxy S9 3D Gesichtserkennung S8
Konter zu Face-ID im iPhone X

Samsung will mit dem Galaxy S9 das iPhone X kontern. Dazu gehört offenbar auch ein 3D-Gesichtserkennungs-Feature im Stil von Face-ID.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.