Leaks zu Release und Vorbestellungen

Galaxy Note 7: Verkaufsstart am 19. August?

Der Release des Galaxy Note 7 wird von vielen Samsung-Fans mit Spannung erwartet. Nun sind Details zu Verkaufsstart und Vorbestellungen geleakt.

Samsung Galaxy Note 7

© Samsung

Objekt der Begierde: Der Release des Samsung Galaxy Note 7 wird von vielen Fans bereits herbeigesehnt.

Zahlreiche Details zum Galaxy Note 7 sind schon vor dem Samsung Unpacked Event am 2. August an die Öffentlichkeit gelangt. Nach den geleakten Note 7 Specs sind es nun Informationen zum offiziellen Erscheinungsdatum sowie dem Beginn der Vorbestellungen.

Es ist da: Samsung Galaxy Note 7 im Hands-On-Test

Wie das US-Techportal 9to5 Google in Berufung auf anonyme Tippgeber berichtet, soll das Samsung Galaxy Note 7 direkt nach der Vorstellung am 2. August vorbestellbar sein. Der offizielle Verkaufsstart bei US-Mobilfunkbetreibern soll dann der 19. August sein. Es ist davon auszugehen, dass das neue 5,7-Zoll-Smartphone dann zeitgleich auch in Deutschland in den Handel kommt.

Gear VR oder Speicherkarte für Vorbesteller

Galaxy-Note-7-Vorbesteller dürfen sich wohl zudem über eine kostenlose Dreingabe freuen. Wie Ex-SamMobile-Redakteur Faryaab Sheikh auf Twitter schrieb, können sie beim Kauf zwischen dem VR-Headset Gear VR und einer microSD-Speicherkarte mit 256 GB Speicher wählen. Einen ähnlichen Deal gab es bereits im Februar für Vorbesteller des Galaxy S7.

Neuer Cloud-Dienst an Bord, Video-zu-GIF-Feature

Als neuen Leak steuerte die anonyme Quelle von 9to5 Google außerdem Informationen über einen neuen als "Samsung Cloud" betitelten Backup-Service bei. Dieser soll allen Käufern ein Kontingent von 5 GB kostenlosem Cloud-Speicher im Stile der Apple iCloud geben.

Ein weiteres neues Gimmick des Note 7 sei zudem eine Umwandlungsfunktion von Videos in animierte GIF-Bilder. Dies sei durch ein einfaches Fingertippen möglich.

Samsung Galaxy Note 7 (SM-N930) - erwartete Specs

  • Display: 5,7 Zoll, Dual-Edge-Display, SuperAmoled, 1440 x 2560 Pixel Auflösung, Gorilla Glass 5
  • Prozessor: Octa-Core, Exynos 8890 oder 8893 (max. Taktung 2,7 GHz für Europa), Quad-Core, Snapdragon 820 oder 821 (max. Taktung 2,4 GHz für USA)
  • Speicher: 4 RAM, 64 GB/128 GB/ 256 GB interner Speicher
  • Konnektivität: 2G, 3G, LTE, WLAN 802.11 a/b/ac/g/n (Dualband)
  • Kameras: 5-Megapixel-Frontkamera, 12-Megapixel-Hauptkamera mit Dualpixel
  • Akku: 3.600 mAh
  • Schnittstellen: MicroSD-Karte, USB-Typ-C
  • Besonderheiten: Fingerabdruck-Sensor, Iris-Scanner, S Pen, wasserdichtes Gehäuse
  • Farben: Gold, Korallenblau, Onyx-Schwarz und Titan-Silber
  • Vorstellung: 2. August 2016
  • Preis: tba.

Lesetipp

Samsung Galaxy Note 7
Video
Samsung Galaxy Note 7
Neues Samsung-Gerät vor Release

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Note 7
Video
Phablet mit S Pen

Überzeugender Auftritt des neuen Samsung-Phablet: Schon vor der offiziellen Vorstellung konnten wir das Note 7 mit S Pen ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 7
Video
5,7-Zoll-Smartphone mit S Pen

Samsung Galaxy Note 7 ausgepackt: Unser Video zeigt Design und Lieferumfang des Business-Phablets von Samsung. Mit dabei ist der Bedienstift S Pen.
Samsung Galaxy Note 7
Samsung-Phablet

Samsung verschiebt den Verkaufsstart des Galaxy Note 7 in Deutschland. Wegen brennender Akkus könnte es einen weltweiten Rückruf geben.
Galaxy Note 7 vorbestellen
Defekte Akkus

Nach dem Verkaufsstopp folgt jetzt der Rückruf: Ab sofort können sich Besitzer des Samsung Galaxy Note 7 für einen Umtausch des Smartphones…
Samsung Galaxy Note 7 - Display Menü
Nach der Rückrufaktion

In den USA wurde ein Flugzeug geräumt, weil ein Galaxy Note 7 in Flammen aufging. Angeblich handelte es sich dabei um ein Austauschmodell.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.