Note-8-Gerüchte

Galaxy Note 8 mit Dual-Kamera und Snapdragon 836?

Angebliche Fotos des Galaxy Note 8 geben Hinweise auf eine Dual-Kamera beim neuen Samsung-Smartphone. Außerdem könnte das Note 8 ein Feature des iPhone 8 vorwegnehmen.

Samsung Note 7

© Samsung

Samsung Galaxy Note 7: Bekommt der Nachfolger Note 8 eine Dual-Kamera?

In den letzten Tagen sind mehrere Fotos und ein Video aufgetaucht, die angeblich Teile des neuen Samsung Galaxy Note 8 zeigen. Besonders interessant ist dabei ein Bild von Slashleaks.com​, das die Rückseite des Note 8 zeigen soll. Darauf ist ein Smartphone mit Samsung-Logo und einer Dual-Kamera zu sehen. Was aber fehlt, ist ein Fingerabdrucksensor. Beim Galaxy S8 war dieser auf die Rückseite gewandert, nachdem der Home-Button auf der Vorderseite weggefallen war.

Fingerabdrucksensor im Display?

Nachdem auch das Galaxy Note 8 vermutlich keinen physikalischen Home-Button haben wird, stellt sich die Frage, wo Samsung den Fingerabdrucksensor unterbringen wird. Möglicherweise plant Samsung einen Fingerabdrucksensor im Display, ein Feature das auch für das iPhone 8 im Gespräch ist. Das Galaxy Note 8 könnte bereits im August vorgestellt werden, spätestens aber wohl zur IFA Anfang September. Apple zeigt das iPhone 8 vermutlich erst Mitte September, so dass Samsung mit dieser Neuerung knapp die Nase vorn hätte.

Die geleakten Bilder von der Vorderseite geben noch keine Hinweise auf einen Fingerabdrucksensor. Auf einem Video, das angeblich das Frontpanel zeigt, ist aber zumindest keine Aussparung für einen Home-Button zu sehen. Das Video war nur kurzzeitig bei Weibo online, ist jetzt aber noch bei Slashleaks.com​ zu sehen. Ein Foto, das zuerst ebenfalls bei Weibo gepostet und später über das Gadget-Forum Priceraja.com​ weiterverbreitet wurde, zeigt lediglich den oberen Teil des Displays.

Neuer Snapdragon-Prozessor?

Man erkennt ein ähnliches rahmenloses Design wie beim Galaxy S8 und S8+. Die verbleibenden Ränder könnten beim Note 8 aber noch etwas schmaler ausfallen, so dass der Bildschirm größer wird als beim Galaxy S8+. Die Rede ist von einem 6,3- oder 6,4-Zoll-Display. Als Prozessor soll der Snapdragon 835 von Qualcomm zum Einsatz kommen. Möglicherweise wird das Galaxy Note 8 aber auch das erste Smartphone mit dem Snapdragon-Prozessor 836, der bislang noch nicht offiziell vorgestellt wurde. Das berichtet Playfuldroid​ mit Bezug auf chinesische Quellen.

Unterdessen ist in der Datenbank von HTML5test​ ein Samsung-Smartphone mit der Modellnummer SM-N950F aufgetaucht. Dabei könnte es sich um das Galaxy Note 8 handeln. Das getestete Gerät läuft mit Android 7.1.1. Wahrscheinlich handelt es sich dabei auch um die Betriebssystemversion, mit der Samsung das Note 8 ausliefern wird. Nachdem sich das neue Android O noch in der Beta-Phase​ befindet, bleibt Samsung wohl nicht genug Zeit, um die neue Android-Version rechtzeitig zum Release des Note 8 anzupassen.​

Mehr zum Thema

Galaxy Note 8 Vorbestellungen
Premium-Smartphone

Wer überlegt, ein Galaxy Note 8 zu kaufen, ist nicht alleine: Laut Samsung sind die Vorbestellungen die bisher höchsten der Note-Serie.
Samsung Galaxy Note 8 Firmware Update
Firmware-Aktualisierung

Das Galaxy Note 8 ist ab sofort im Handel erhältlich. Passend dazu rollt Samsung das erste Firmware-Update aus. Hier die Details.
Galaxy S8 Android 8 Update
Gerüchte

Viele Nutzer eines Galaxy S8 (Plus) und Note 8 warten sehnsüchtig auf das Android 8 Update. Nun gibt es neue Informationen von Samsung.
Samsung iPhone X witzige Werbung
Video
"Samsung Galaxy: Growing Up"

Die lustigen Anti-Apple-Werbespots von Samsung haben Tradition. Nun nehmen die Koreaner Apple-Fanboys und das iPhone X aufs Korn.
Galaxy Note 8 Star Wars Leak
Release zum Filmstart?

Auf Twitter ist ein Bild eines Galaxy Note 8 mit "Star Wars"-Design aufgetaucht. Eine besondere Rolle könnte dabei der Androide BB8 spielen.
Alle Testberichte
Samsung Galaxy Note 8
Samsung-Smartphone mit Dual-Kamera
87,6%
Das Samsung Galaxy Note 8 ist ein Smartphone der Superlative mit Riesen-Display und beeindruckender Leistung. Wir haben…
Festnetztest Ewe Logo
connect Festnetztest 2017
Trotz Schwächen vor allem in der Sprachkategorie schneidet der Regionalanbieter EWE im Festnetztest 2017 gut ab. Lesen Sie hier das Testurteil.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.