Menü
Android-Update

Galaxy S2: Android 4.1-Update ist verfügbar

Samsung Galaxy S2
Kippzoom beim Samsung Galaxy S2
Anzeige
Seit heute ist Android 4.1.2 für das Galaxy S2 in Deutschland verfügbar. Das Update verbessert die Performance des S2 und bringt einige Neuerungen.

Das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S2 (GT-I9100) ist seit heute in Deutschland verfügbar. Das lang erwartete Android 4.1.2-Update für das Samsung Galaxy S2 steht jetzt auch deutsche Anwender zur Verfügung. Die neue Firmware [Version: PDA:LSD / PHONE:LS8 / CSC: LS7 (DBT)] kann über die Samsung Software KIES auf dem S2 installiert werden. Der Installationsvorgang dauerte bei unserem Testhandy knapp 30 Minuten. Zunächst war eine Aktualisierung der KIES Software auf dem PC auf die Version 2.5.2.13021_10 notwendig. Anschließend konnte S2-Update gestartet werden.

Samsung Galaxy S2: Android 4.1.2 ist in Deutschland verfügbar
Samsung Galaxy S2: Android 4.1.2 ist in Deutschland verfügbar ©

Da Samsung das Update in Wellen an die Smartphones weiter gibt, steht nicht allen S2-Smartphones das Update sofort zur Verfügung. Der Prozess kann mehrere Tage dauern. Ob das Update neben den ungebrandeten Modellen sofort auch denen von Netzbetreibern gebrandeten S2-Modellen zur Verfügung steht, ist zurzeit nicht bekannt.

Der weltweite Update-Prozess auf Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S2 (GT-I9100) begann bereits am 23. Januar in Spanien und China. Dann stockte die Auslieferung. Erst am 8. Februar ging es weiter. Samsung lieferte damals eine neue Version des Updates (Build Date: 31. Januar 2013) nach Italien und Nordeuropa.

Wann genau Galaxy S2-Smartphones in Deutschland in den Genuss des Updates kommen werden, ist zurzeit nicht bekannt. Vermutlich in den nächsten Tagen.

Insgesamt werden weltweit rund 40 Millionen S2-Smartphones das Update erhalten.

Galaxy S2-Update bringt Android 4.1.2 und mehr

Details zum lang erwarteten Anroid-Update für das Galaxy S2  hatte Samsung in Korea bereits vor einige Zeit gemeldet. Das Update bringt mit Android 4.1.2 (Jelly Bean) einen verbesserten Home Screen, eine bessere Performance beim Scrollen und Verbesserungen bei einigen App-Anwendungen. Einige Apps werden auch gleich mitgeliefert, wie etwa Help, Google+, Play Book oder Play Movie. Neu sind der  Easy Mode, Block Mode oder Smart Stay. Das Update bringt ebenfalls Verbesserungen der Kamera-Funktionen.

Diese Verbesserungen bietet Android 4.1   

Das Update soll nach Angaben von Samsung Korea ausschließlich über die PC Software Kies auf das Galaxy S2 downloadbar sein. Der Grund hierfür ist, dass der interne Speicher des S2 neu partitioniert wird. Zudem benötigt das neue Betriebssystem etwa ein Gigabyte zusätzlich vom internen Speicher.
 
Samsung Galaxy S2 im Test    

Der Update-Prozess soll ungefähr eine Stunde lang dauern.

 
comments powered by Disqus
Anzeige
x