Samsung Flaggschiffe 2016

Samsung Galaxy S7 und S7 Edge mit unterschiedlich großen Displays?

Wird Samsung das Galaxy S7 mit einem 5,2-Zoll-Display und das Galaxy S7 Edge mit einem gebogenen 5,5-Zoll-Display ausrüsten? Entsprechende Gerüchte sind jetzt aufgetaucht. Aktuelle Leaks und Infos zum S7 und S7 Edge im Überblick.

Samsung Galaxy S6

© Samsung

Samsung Galaxy S6 – was bringt sein Nachfolger

Samsung wird Ende Februar seine neuen Flaggschiffe Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge vorstellen. Das scheint weitgehend sicher, auch wenn Samsung offiziell noch nichts von den Nachfolgern des Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge verraten hat. Nachdem bereits jede Menge Details geleakt wurden, stehen zurzeit die Größe des Displays und die Anzahl der Modellvarianten, die Samsung bei seinem neuen Flaggschiff Galaxy S7 anbieten wird, im Fokus aktueller Spekulationen.

Drei S7-Versionen oder zwei Versionen beim Start?

Während GSMArena von vier Varianten (Galaxy S7, Galaxy S7 Edge, Galaxy S7 Edge+ und Galaxy S7+) in drei Displaygrößen (5,1 Zoll, 5,5 Zoll und 6 Zoll) berichtete, meldete AndroidAuthority lediglich zwei Varianten (Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge). Sie sollen mit Displays in den Größen 5,2 Zoll sowie 5,5 Zoll ausgestattet sein.

Kein S7 Edge mit 5,2-Zoll-Display

Beide Berichte gehen davon aus, dass Samsung nicht wie beim Galaxy S6 und S6 Edge zwei Modelle auf den Markt bringen wird, die mit gleich großen Displays ausgestattet sind. Stattdessen erwarten sie ein Galaxy S7 mit einem 5,1 oder 5,2 Zoll großen, flachen Bildschirm und ein Galaxy S7 Edge mit einem größeren, gebogenen Bildschirm im 5,5-Zoll-Format. Ein Galaxy S7 Edge mit einem "kleinen" Display im 5,2-Zoll-Format, über das bislang immer wieder spekuliert wurde, soll es nicht geben.

Wie AndroidAuthority berichtet, soll das Galaxy S7 gleich groß wie das Galaxy S6 (Test) ausfallen, während das Galaxy S7 Edge mit 73 mm Breite und 151 mm Länge größer sein wird. GSMArena erwartet zusätzlich noch S7-Modellvarianten mit 6-Zoll-Bildschirmen: Ein Galaxy S7+ mit geradem 6-Zoll-Display und ein Galaxy S7 Edge+ mit gebogenem 6-Zoll-Display.

Zeigt Samsung die Plus-Version bereits im Februar?

Samsung hatte beim Vorgänger Galaxy S6 lediglich eine Plus-Version vorgestellt. Das Galaxy S6 Edge+ (Test) verfügt über ein gebogenes 5,7-Zoll-Display. Die Wahrscheinlichkeit, dass Samsung mindestens eine Plus-Version seiner S7-Modelle starten wird, ist sehr hoch. Fraglich ist lediglich, ob dieses Modell gleichzeitig mit dem Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge auf den Markt kommen wird oder etwas später.

Die Nachrichten-Agentur Reuters geht lediglich vom Marktstart von zwei Galaxy-S7-Varianten im Februar 2016 aus. Dem Bericht zufolge sollen Samsung beim Verkaufsstart 3,3 Millionen Galaxy S7 mit flachen Display und 1,6 Millionen Galaxy S7 Edge mit gebogenem Display zur Verfügung stehen.

Die zu erwartende Ausstattung (auf der Basis aktueller Gerüchte) des Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge haben wir tabellarisch kurz zusammengefasst.  

Samsung Galaxy S7 - zu erwartende Ausstattung

  • Display: 5,2 Zoll, Quad-HD-Auflösung (1440 x 2560 Pixel), Force-Touch-Technik, flache Form
  • Prozessor: Octa-Core, Exynos 8890 (Europa-Version), Snapdragon 820 (US-Version)
  • Speicher: 4 GB RAM, 32 GB / 64 GB/ 128 GB Flashspeicher, erweiterbar per MicroSD-Karte
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 5-Megapixel-Frontkamera, 16- oder 20-MP-Hauptkamera mit Britecell-Sensor
  • Besonderheiten: Iris-Scanner, Fingerabdruck-Scanner, USB-Typ-C-Steckkontakt
  • Größe: 70,5 x 143 mm
  • Marktstart: März 2016

Samsung Galaxy S7 Edge - Zu erwartende Ausstattung

  • Display: 5,5 Zoll, Quad-HD-Auflösung (1440 x 2560 Pixel), Force-Touch-Technik, Edge-Display mit gebogene Seiten
  • Prozessor: Octa-Core, Exynos 8890 (Europa-Version), Snapdragon 820 (US-Version)
  • Speicher: 4 GB RAM, 32 GB / 64 GB/ 128 GB Flashspeicher, nicht erweiterbar
  • Betriebssystem: Android 6.0
  • Kameras: 5-Megapixel-Frontkamera, 16- oder 20-MP-Hauptkamera mit Britecell-Sensor
  • Besonderheiten: Iris-Scanner, Fingerabdruck-Scanner, USB-Typ-C-Steckkontakt
  • Größe: 73 x 151 mm
  • Markststart: März 2016

Mehr Infos zu dem Thema finden Sie hier!

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge
Galaxy-S6-Nachfolger

Zum Galaxy-S6-Nachfolger gibt es neue Leaks. Samsung plant demnach ein Galaxy S7 mit flachen Display und ein Galaxy S7 Edge mit Dual-Edge-Display.
Samsung Galaxy S6 Edge
Samsung-Smartphones 2016

Wir ordnen die neuesten Leaks zu den Samsung-Flaggschiffen Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge.
Samsung Galaxy S7 Edge
MWC 2016 - Samsung Neuheiten

Samsung gibt erste Hinweise auf das Galaxy S7 Edge und kündigt neue Features für das Edge-Display an.
Samsung Galaxy S7 Edge Falltest
S7 Crash-Test: Sturz, Wasser, Feuer, Kratzer

Wie robust ist das Galaxy S7 Edge bei Kratzern oder der Einwirkung von Feuer, Wasser und Stürzen?
Samsung Galaxy S7 und S7 Edge
Smartphones

89,2%
Samsung setzt mit den Galaxys S7 und S7 Edge neue Maßstäbe – und die Latte für die Konkurrenz gewaltig hoch. Was…
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.